STARTUP MONITOR

19. Sep 2017

Großinvestments bei Lyft & Uber?


Offenbar sind die Google-Mutter Alphabet und der japanische Großinvestor Softbank weiter an Ride-Hailing-Diensten interessiert. So soll Alphabet ein Investment in der Höhe von einer Mrd. U$ bei Lyft prüfen. Softbank will sogar bis zu zehn Mrd. U$ in Uber investieren. Alphabet ist bereits an Uber beteiligt, Softbank an zahlreichen Konkurrenten von Uber.
handelsblatt.com >>

Schlagwörter: , , , ,

TESTS & SCIENCE

07. Sep 2017

Google verbessert Street-View-Kameras


Seit 2009 kartografieren die Google-Flotten die Straßen dieser Welt mittels Kamerabildern vom Autodach. Nun implementieren die Kalifornier schrittweise ein neues hochauflösendes HD-Kamerasystem und erhoffen sich dadurch eine deutlich verbesserte Auswertungsmöglichkeit mit der Hilfe von künstlicher Intelligenz. So könnten genauere Bilder auch das automatisierte Auslesen von Schildern ermöglichen.
engadget.com >>

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

15. Aug 2017

Waymo mit mehr Knautschzone?


Der Google-Ableger für autonomes Fahren hat sich flexible Fahrzeugoberflächen patentieren lassen. Demnach soll sich u.a. die Oberflächenspannung von Karosserieteilen verringern, wenn ein Zusammenstoss mit einem Fußgänger droht.
golem.de >>

Schlagwörter: ,

TESTS & SCIENCE

08. Aug 2017

Aurora holt sich Testlizenz für Kalifornien


Das etwas mysteriös daherkommende Startup Aurora hat eine Lizenz zum Testen von selbstfahrenden Autos im US-Bundesstaat Kalifornien beantragt und erhalten. Damit ist Aurora die 37. Organisation mit solch einer Freigabe. Gegründet wurde das Unternehmen von Sterling Anderson (Ex-Tesla), als CEO ist Chris Urmson (Ex-Google) an Bord.
thedrive.com >>

Schlagwörter: , ,

HARDWARE & SOFTWARE

27. Jul 2017

Waze-Navi für Android Auto kommt


Die Navigation-App Waze gehört zu Google, wie eben auch das Betriebsystem Android Auto. Nach einer sehr ausführlichen Testphase der auf Crowdsourcing basierenden App, wird Waze nun Einzug bei Android Auto halten. Dafür wird der App ein passendes Interface gegeben, das Autofahrer bei der Nutzung nicht ablenken soll.
techcrunch.com >>

Schlagwörter: , ,

PEOPLE

27. Jul 2017

Prof. Stefan Bratzel


prof-bratzel„Auf den Punkt gebracht, lautet die Formel Mobilität der Zukunft = Software * Dienstleistungen im Quadrat.“

Prof.  Stefan Bratzel vom Center of Automotive Management (CAM) sieht die Wertschöpfung im Bereich Mobilität in der Entwicklung von Dienstleistungspaketen und der passenden Software. Dabei sieht er einen Kampf zwischen den OEMs und Firmen wie Apple, Google oder dem chinesischen Alibaba. Entscheidend wird sein, wie man die Schnittstelle zum Kunden passend besetzt, so Bratzel.
produktion.de >>

Schlagwörter: , , ,

TESTS & SCIENCE

13. Jul 2017

Tempolimit für Google-Maps wird ausgeweitet


Google erweitert den Karten- und Navigationsdienst aktuell um eine Anzeige für das Geschwindigkeitslimit auf Straßen. Zur Zeit ist die Funktion jedoch nur im Raum San Francisco und Rio de Janeiro erhältlich, doch sie soll bald in weiteren Regionen verfügbar sein.
mobiflip.de >>

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

27. Jun 2017

Waymo kooperiert mit Avis


Die Alphabet/Google-Tochter lässt in ihrem großangelegten Test in Phoenix (USA) zukünftig die Flotte selbstfahrender Autos durch die Vermietungsgesellschaft Avis managen. Waymo betont jedoch, dass sich Avis nur um Service und Wartung der Fahrzeuge kümmern wird. Im Streit mit Uber hat Waymo offenbar auch einen wichtigen Schritt gemacht – man hat wohl Beweise, die aufzeigen, dass Uber-Boss Travis Kalanick vom Geheimnisverrat des Ex-Googlers Anthony Levandowski wusste.
googlewatchblog.de >> (Avis); handelsblatt.com >> (Uber)

Schlagwörter: , , , ,

TESTS & SCIENCE

15. Jun 2017

Waymo mustert eigene autonome Zweisitzer aus


Die Google-Tochter will die zu Spitzenzeiten bis zu 70 Modelle umfassende Flotte der eigens entworfenen Testplattformen namens „Firefly“ nicht mehr weiternutzen. Der Fokus liegt künftig, wie bereits länger angekündigt, auf der Entwicklung der Selbstfahrtechnik und deren Integration in Fahrzeuge anderer Hersteller.
car-it.com >>

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

13. Jun 2017

Softbank übernimmt Boston Dynamics


boston dynamicsDer japanische Telekommunikations- und Medienkonzern Softbank übernimmt das Robotik-Unternehmen von Google bzw. Alphabet. 2016 war Toyota als neuer Eigentümer im Gespräch, daraus wurde wohl nichts. Softbank ist bereits Großinvestor bei verschiedenen Mobilitätsunternehmen – insbesondere in Asien.
golem.de >>

Schlagwörter: , , , ,