STARTUP MONITOR

17. Apr 2018

Android Auto kabellos


Besitzer eines Google-Smartphones (Pixel oder Nexus) können dieses künftig über WLAN mit dem Autoradio verbinden – vorausgesetzt, es ist kompatibel. Zudem muss mindestens Android 8 Oreo und die Android Auto-App in Version 3.1 auf dem Gerät installiert sein. Die Ersteinrichtung erfolgt noch klassisch über die Kabelverbindung. Bis das Feature „Android Auto over Wi-Fi“ auch auf den Android-Smartphones anderer Hersteller verfügbar ist, wird es aber wohl noch eine Weile dauern.
techcrunch.com >>

— Textanzeige —
COUP bringt Fahrspaß ins urbane Verkehrsleben – und auch in die NEW MOBILITY TOUR am 18.05.2018. Die Elektroroller sind eine flexible und günstige Alternative zu öffentlichen Verkehrsmitteln und dem Auto. Wir schauen uns die Roller-Flotte genau an und drehen auch eine Runde mit den wendigen Flitzern.
Jetzt für die Tour anmelden!

Schlagwörter: ,

PEOPLE

12. Apr 2018

Ferdinand Dudenhöffer


Ferdinand-Dudenhoeffer_150x150„Die Chinesen werden den Rest der Welt beim autonomen Fahren abhängen.“

Wirtschaftsprofessor und Automobilexperte Ferdinand Dudenhöffer sieht China beim selbstfahrenden Auto vorne. Seiner Einschätzung nach liegen die deutschen Autokonzerne relativ gleichauf, US-Konzern Google sei bei der Software vorn.
futurezone.at >>

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

10. Apr 2018

FlixBus goes Google Assistent


Als weltweit erster Fernbusanbieter wurde FlixBus bei Google Assistant integriert. Nutzer können darüber nun per Sprachsteuerung ihre FlixBus-Tickets buchen sowie Reisezeiten  und Preisinformationen abfragen. Zum Start ist der Service in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch verfügbar.
munich-startup.de >>

Schlagwörter: ,

PEOPLE

05. Apr 2018

Sebastian Thrun


sebastian-thrun-wikipedia„Das selbstfahrende Auto wird in fünf Jahren durch das selbstfliegende Flugzeug ersetzt.“

Sebastian Thrun gilt als Mitbegründer des Google-Autos und widmet inzwischen die Häfte seiner Arbeitszeit dem Flugtaxi-Service Kitty Hawk von Google-Gründer Larry Page. Klar, dass man da die nächste Revulotion verkünden kann.
handelsblatt.com >> (kostenpflichtig)

Schlagwörter: ,

PEOPLE

29. Mrz 2018

Aurora angelt sich SpaceX-Softwarespezialisten


jinnah HoseinDer Entwickler für autonome Fahrsysteme hat sich mit Jinnah Hosein den ehemaligen Chef der Softwareentwicklung von SpaceX an Bord geholt. Zuvor war der erfahrene Ingenieur bereits bei Google und Tesla aktiv.
techcrunch.com >>

Schlagwörter: , ,

THE LAST BIT

27. Mrz 2018

Netzperle: Selbstfahrend zum Taco- und Burrito-Dealer


Wir haben eine kleine Perle im Netz gefunden. 2012 veröffentlichte Google ein Video zu einer Testfahrt mit Steve Mahan. Mahan konnte das Fahrzeug testen, während man eben zum nächsten Taco- und Burrito-Dealer fuhr.

Schlagwörter: ,

THE LAST BIT

15. Mrz 2018

Waymo macht glücklich


Wir erinnern uns alle an das witzige Video von dem sehbehinderten Senior, der in Googles autonomer Knutschkugel durch die Gegend fuhr? Erst vor wenigen Wochen erhielt Waymo die Genehmigung, in Arizona selbstfahrende Autos tatsächlich ohne Fahrer hinter dem Steuer zu testen. Für die Tests in Phoenix, Arizona haben sich bereits 20.000 Freiwillige registriert. Die Google-Tochter Waymo hat nun auf der Techkonferenz SXSW in Austin ein neues Video präsentiert: Erste Testpersonen sind offenbar sehr happy. Film ab!

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

13. Mrz 2018

Waymo und Google testen selbstfahrende LKWs in den USA


waymo-trucksIm Rahmen eines neuen Pilotprogramms will Google-Tochter Waymo in Atlanta (USA) selbstfahrenden Lkw auf die Straßen schicken. Die LKWs wurden vom Unternehmen bisher bereits bei kleineren Tests in Kalifornien und Arizona geprüft. Nun sollen die Trucks in Atlanta eingesetzt werden, um Güter und Waren zu Google-Datenzentren zu transportieren. Der Aufmerksamkeitsassistent errechnet dabei den „kombinierten Aufmerksamkeitsgrad“ des Fahrers. Ist dieser niedriger als normal, wird eine visuelle aber auch akustische Warnmeldung ausgelöst.
heise.de >>

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

20. Feb 2018

Google Auto-Trend-Report – wonach Amerikaner, Deutsche und Japaner suchen


Laut Googles erstem Trend-Report zum Thema Mobilität stöbern US-Amerikaner hauptsächlich durchs Internet, um nach Möglichkeiten zu suchen, wie sie ihre Haustiere am besten von A nach B transportieren können. Deutsche interessiert meist, wie sie die Audiosysteme ihrer Fahrzeuge verbessern können. Japaner wollen am liebsten ihr Fahrzeug personalisieren. Dabei geht der Haupttrend dahin, das Auto mehr oder weniger zu einem Wohnzimmer zu gestalten.
autonews.com >>

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

20. Feb 2018

Waymo fährt autonom in Arizona vor


Google-Tochter Waymo hat die Betriebserlaubnis für ihren Taxidienst vom Arizona Department of Transportation (ADOT) erhalten und darf künftig die eigenen Robotertaxis auf die Straße bringen. Die Flotte setzt sich aus modifizierten autonom fahrenden Chrysler Pacifica zusammen. Starten wird Waymo den Service bereits in diesem Jahr im Großraum Phoenix.
bloomberg.com >>

Schlagwörter: , ,