NEWS & MARKETS

01. Feb 2018

Fiat Chrysler liefert „tausende“ Minivans für Waymo


Der Autobauerpartner FCA hat den Auftrag zur Lieferung von tausenden Pacifica-SUVs für Waymos geplanten fahrerlosen Ride-hail-Service erhalten. Bislang testet die Alphabet-Tochter ihr autonomes Fahrsystem bereits mit 1.500 der Minivans, dieses Jahr soll der Fahrdienst jedoch zuerst in Phoenix und später auch in weiteren Großstädten an den Start gehen.
fcanorthamerica.com >>

Schlagwörter: ,

HARDWARE & SOFTWARE

18. Jan 2018

Neues Entertainment-Programm für Fiat-Chrysler


Der Konzern wird im Dodge Ram ab 2019 das SiriusXM 360L Entertainmentsystem des gleichnamigen Entwicklers integrieren. Per Satellit und Streaming haben die Nutzer dann Zugriff auf hunderte Online-Radiokanäle sowie On-Demand-Events. Gleichzeitig ermöglicht die Sprachsteuerung die kontaktlose Suche in der Mediathek, Algorithmen schlagen zudem passende Inhalte vor.
prnewswire.com >>

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

17. Aug 2017

Fiat Chrysler tritt Autonom-Allianz bei


Der italo-amerikanische Autobauer hat sich der prominent besetzten Allianz aus BMW, Intel, Mobileye, Continental & Delphi zur Automatisierung von Fahrzeugen angeschlossen. Fiat Chrysler soll dabei Ingenieurteams zur weiteren technischen Entwicklung und die eigene Vertriebsstärke für den US-Markt einbringen.
automobilwoche.de >>, cnbc.com >>

– Textanzeige –
auto-mat.chauto-mat.ch – das Webportal mit News und Stories aus der Welt der automatisierten Mobilität. Im November 2016 hat die Mobilitätsakademie AG auf Initiative des Bundesamts für Strassen (ASTRA) und des Touring Club Schweiz (TCS) das Portal auto-mat.ch lanciert. Es bietet einen Überblick über Berichterstattungen, Studien und Beiträge zum Thema automatisierte Mobilität und fasst die verfügbaren Informationen zusammen. Auf dem Portal finden Sie zudem Antworten auf Fragestellungen zu rechtlichen, gesellschaftlichen und ethischen Aspekten rund um die selbstfahrende Mobilität. auto-mat.ch

Schlagwörter: , , , , ,

NEWS & MARKETS

10. Aug 2017

Fiat-Chrysler bietet „Full Service Leasing“


Nachdem der FCA-Konzern das „Leasys“-Programm zur Langzeitmiete schon in einigen europäischen Märkten anbietet, geht es nun auch in Deutschland an den Start. Dadurch sollen dem Kunden nur noch Treibstoffkosten entstehen. Das Angebot zielt insbsondere auf gewerbliche Abnehmer.
welt.de >>

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

21. Feb 2017

Lesetipp – Detroit is back on track


Forbes-Autor Pete Saunders sieht Detroit als nächsten großen Tech-Hub in den USA. Die Stadt hat offenbar wieder deutlich an Anziehungskraft für Mobilitätsunternehmen gewonnen. Fiat Chrysler, General Motors und Ford investierten bereits in Firmen und neue Standorte in Detroit und auch zahlreiche Mobility-Startups sind inzwischen in Motown ansässig.
forbes.com >>

Schlagwörter: , , ,

TESTS & SCIENCE

15. Dez 2016

Neuer Name und Ausrichtung beim Google-Car-Projekt


Der Alphabet-Konzern lagert seine Entwicklung der Selbstfahrtechnik in eine neue Tochterfirma namens Waymo aus, die Leitung bleibt aber – wie bisher – bei John Krafcik. Jedoch entfernt sich das Projekt weiter von dem Ziel eines eigenen autonomen Autos und soll nun noch stärker auf Kooperationen mit Autoherstellern setzen. Aktuell verstärkt man die Zusammenarbeit mit Fiat Chrysler. Gleichzeitig fuhr der blinde Steve Mahan erfolgreich mit einem Google-Auto autonom durch Austin in Texas.
zeit.de >>; medium.com >> (Beitrag von John Krafcik); washingtonpost.com >> (Austin)

Schlagwörter: , ,

HARDWARE & SOFTWARE

04. Aug 2016

Jeep erneut gehackt


Vor einem Jahr haben Charlie Miller und Chris Valasek teilautomatisierte Systeme des Jeep Cherokee geknackt und konnten diese kontaktlos steuern – bis Jeep sie besser schützte. Für ihre neueste IT-Attacke müssen sie zwar an Bord sein, konnten aber dank Sicherheitslücken dann bei jeglicher Geschwindigkeit die Kontrolle des Steuers oder der Bremsen übernehmen.
theverge.com >>, welt.de >>

Schlagwörter: ,

TESTS & SCIENCE

12. Mai 2016

Google-Update


Fiat-Chrysler wird für den Techkonzern 100 Chrysler Minivan Pacifica Hybrid zu autonom fahrenden Autos umbauen. Dafür werden Mitarbeiter beider Unternehmen ein gemeinsames Entwicklungszentrum in Michigan beziehen. Darüber hinaus hat Google den Monatsbericht April für sein Autoprojekt veröffentlicht.
n24.de >> (FCA), googleusercontent.com >> (Bericht, PDF)

Schlagwörter: , ,

NEWS & MARKETS

04. Mai 2016

Neue Spekulationen um Google und Fiat-Chrysler (FCA)


google-carMehrere Medien berichten von deutlichen Annäherungsversuchen zwischen dem Autobauer und dem Tech-Konzern. Für FCA-Boss Marchionne wäre das ein strammer Strategiewechsel, für Google vermutlich ein erster Sprung in Richtung Serienreife. Demnach könnte ein Minivan das erste „richtige“ Google-Auto werden und von Fiat-Chrysler gebaut werden.
derstandard.at >>, manager-magazin.de >>, arstechnica.com >>

Schlagwörter: ,

HARDWARE & SOFTWARE

04. Mai 2016

Fiat Chrysler gibt kostenloses Update für Siri Eyes Free


Für die Besitzer von fast zwei Millionen Chrysler-, Dodge-, Jeep- und Ram-Modellen hält der Konzern ein Softwareupdate bereit, das den Einsatz von Apples Carplay-Funktion Siri Eyes Free in Fahrzeugen aus den Baujahren 2013 bis 2015 nachträglich ermöglicht. Weitere Updates sollen noch dieses Jahr folgen.
yahoo.com >>

Schlagwörter: , , , , ,