STARTUP MONITOR

12. Dez 2017

Escrypt und Infineon kooperieren für bessere Datensicherheit


Um die Datensicherheit für die Fahrzeugkommunikation zu optimieren, wollen Infineon Technologies und Escrypt (Bosch) künftig auf dem Gebiet der automobilen Cybersecurity zusammenarbeiten. Die von beiden Unternehmen angebotene Lösung verschlüsselt die On-Board-Kommunikation und bietet dadurch ein höheres Maß an IT-Sicherheit für Anwendungen wie Over-the-Air-Updates und automatisiertes Fahren.
elektroniknet.de >>

Schlagwörter: ,

HARDWARE & SOFTWARE

01. Dez 2016

Sichere Mikrokontroller


Die Partner Renesas und Escrypt entwickeln eine integrierte Hard- und Softwareplattform für sicherheitskritische Auto-Steuergeräte. Dafür rüsten sie bereits geschützte Mikrocontroller mit neuer Sicherheitssoftware auf. Diese sollen künftig als Basis für das autonome Fahren dienen und besonders schützenswerte Prozesse gegen Cyber-Angriffe absichern.
channel-e.de >>

Schlagwörter: ,

HARDWARE & SOFTWARE

23. Jun 2016

Allianz für sichere Autosteuergeräte


STMicroeletronics, ETAS und ESCRYPT wollen eine sichere Plattform aus Mikrocontrollern, Software-Tools und Abwehrkonzepten für Automotive-Steuergeräte entwickeln. Insbesondere in vollvernetzten Fahrzeugen sollen so interne Daten und integrierte Subsysteme sicher genutzt werden können.
hanser-automotive.de >>

Schlagwörter: , ,

HARDWARE & SOFTWARE

04. Jun 2015

Over The Air Updates mit Bosch


Escrypt, eine Bosch-Tochter für digitale Sicherheitslösungen, und Arynga, Entwickler von CarSync, stellen auf der TU-Automotive Detroit ihre gemeinsame Lösung „Secure OTA Software Management for Automotive“ vor. Mit der Software sollen OEMs Fahrzeugsysteme über den kompletten Lebenszyklus des Fahrzeugs aktualisieren können.
greencarcongress.com >>

Schlagwörter: , ,