STARTUP MONITOR

13. Jun 2017

DHL setzt auf Plug and Play


In Stuttgart wächst das Startup-Ökosystem im Bereich Mobilität weiter. Der Logistiker Deutsche Post DHL Group setzt auf Plug and Play, um den eigenen Startup-Hunger zu stillen. Der Konzern fokussiert dabei auf die Bereiche Mobilität, Lieferkette und Logistik. (mehr …)

Schlagwörter: , , , ,

Interview

20. Apr 2017

Hack The Road Jack – Der Podcast von intellicar.de


Folge 3: Fliit – Wie man mit Kühllogistik innerhalb eines Jahres 1,5 Mio. Euro von Investoren bekommt

Mareike Merten ist Head of Product bei der Berliner Logistikplattform Fliit. Im Interview erklärt sie, warum sich Fliit insbesondere auf die Logistik mit Frischwaren spezialisiert hat und wie man mit diesem Thema ein Jahr nach Gründung eine Finanzierungsrunde über 1,5 Mio. Euro schaffen kann.

Schlagwörter: , ,

TESTS & SCIENCE

21. Jul 2016

Carsharing-Anmeldung bald online


DriveNow und die Deutsche Post haben in einem Pilotprojekt eine internetbasierte Anmeldeprozedur für das Carsharing der BMW-Tochter entwickelt. Bei „Postident durch Foto“ können Kunden alle nötigen Dokumente per Foto-Upload sowie einem kurzen Video zur Prüfung übertragen. Danach kommt die Kundenkarte per Post. Allerdings gibt es eine schnelle Onlineregistrierung mit Führerschein z.B. bereits bei den Start-ups Emio und CarJump.
automobilwoche.de >>

Schlagwörter: , , , ,

NEWS & MARKETS

12. Dez 2014

Autonome Logistik im DHL-Trendreport


dhl-trend-copyrightEine neue Studie mit dem Titel „Selbstfahrende Fahrzeuge in der Logistik“ hat der der Großlogistiker vorgestellt. Das Papier skizziert verschiedene Best-Practice-Anwendungen aus unterschiedlichen Branchen sowie erste Erfahrungen mit dem Einsatz von selbstfahrenden Fahrzeugen entlang der Wertschöpfungskette in der Logistik. Mittel- bis langfristig wird der Rund-um-die-Uhr-Einsatz vollständig autonomer LKW-Konvois auf Autobahnen erwartet.
logistik-heute.de >>, dhl.com >> (komplette Studie)

Schlagwörter: , ,