STARTUP MONITOR

12. Sep 2017

Delivery Hero in S-DAX aufgenommen


Der Lieferservice war erst vor wenigen Monaten an die Börse gegangen. Nun nimmt die Deutsche Börse das Startup in den S-DAX auf. Basis der Entscheidung ist u.a. die Marktkapitalisierung von mehr als 5 Mrd. €.
gruenderszene.de >>

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

27. Jun 2017

McDonald’s baut Lieferservice mit Delivery Hero aus


Die Fastfood-Kette und das Lieferstartup mit Börsenambitionen bauen die gemeinsamen Geschäftsbeziehungen aus. Zukünftig kann man die Produkte von McDonald’s über pizza.de, lieferheld.de und foodora.de in ausgewählten Gebieten in Deutschland ordern. Alle drei Lieferservices gehören zu Delivery Hero.
ahgz.de >>

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

20. Jun 2017

Delivery Hero will selbstbewusst platzieren


Insgesamt 39 Millionen Aktien will der Lieferdienst für 22,00 bis 25,50 Euro beim geplanten Börsengang platzieren. Delivery Hero wäre damit um die 4,4 Mrd. Euro wert und könnte im besten Fall knapp eine Mrd. Euro auf dem Börsenparkett einsammeln.
manager-magazin.de >>

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

08. Jun 2017

Delivery Hero geht an die Börse


Der Betreiber der Essenslieferdienste Lieferheld, Pizza.de und Foodora will trotz weiterhin hoher Verluste noch in diesem Jahr den Börsengang wagen und strebt dabei einen Erlös von 450 Mio. Euro an. Das wäre die größte deutsche IPO eines Digitalunternehmens seit Rocket Internet, dem Hauptinvestor von Delivery Hero.
ard.de >>

Schlagwörter: , , , ,

STARTUP MONITOR

30. Mai 2017

Vor möglichem Börsengang – Delivery Hero kauft zu


Laut Nachrichtenagentur Reuters könnte Delivery Hero bereits im Juni den eigenen Börsengang ankündigen. Offiziell ist das nicht. Ein Zukauf wurde hingegen bestätigt. Delivery Hero übernimmt den Lieferdienst Carriage in Kuwait. So will man im Nahen Osten wachsen.
gruender.wiwo.de >>

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

16. Mai 2017

Lieferdienste offenbar immer noch attraktiv


Zuletzt gab es viel Diskussionen um den Startup Builder Rocket Internet. Jetzt gibt es mal wieder eine positive Nachricht des Berliner Firmenbauers. Für den Essenslieferdienst Delivery Hero konnte der Investor Naspers, ein Medienkonzern, begeistert werden. Er schiebt 387 Mio. Euro für eine Beteiligung an der Logistikplattform über den Tisch.
faz.net >>

Schlagwörter: ,