STARTUP MONITOR

04. Okt 2017

Bei Cobi, flinc und home-iX UG stehen die Zeichen auf Übernahme


Fusionen und Beteiligungen bei Startups melden die drei Konzerne Bosch, Daimler und Porsche. Bosch eBike Systems kauft das Connected-Biking Start-up COBI GmbH. Daimler vermeldet die Übernahme des Darmstädter Ridepooling-Anbieters flinc GmbH. Und Porsche Digital beteiligt sich mit zehn Prozent am B2B-Startup home-iX UG für individualisierte Smart Living-Lösungen.
intellicar.de >>

Schlagwörter: , , , , ,

STARTUP MONITOR

04. Okt 2017

Andreas Gahlert


Andreas Gahlert„Wir hatten einen steinigen Weg, aber damit sind wir wohl in guter Gesellschaft. Ich kenne nur wenige Hardware-Startups auf Kickstarter, die es geschafft haben, rechtzeitig zu liefern.“

Andreas Gahlert, Co-Gründer und CEO von Cobi, ist im Ergebnis „super happy“ mit der Übernahme durch den Bosch-Konzern (siehe oben). Denn offenbar war es vorher nicht unbedingt leicht, mit einem handfesten Kaufprodukt auf die Erfolgsspur zu kommen.
ngin-mobility.com >>

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

28. Sep 2017

Bosch, Daimler, Porsche – verkaufsoffener Startup-Tag


Heute überschlagen sich die Shopping-Meldungen in Auto- bzw. Mobilitätsindustrie. So vermeldet Bosch eBike Systems die geplante Übernahme der COBI GmbH. Der Daimler gab die komplette Übernahme des Darmstädter Ridepooling-Anbieters flinc GmbH bekannt. Und Porsche Digital verweist auf eine zehnprozentige Beteiligung an der home-iX UG, einem Startup, das es ermöglicht Unternehmen der Automobilbranche individualisierte Smart Living-Lösungen anzubieten, die Fahrzeuge und das Zuhause vernetzen. (mehr …)

Schlagwörter: , , , , ,