NEWS & MARKETS

31. Aug 2017

Daimler Business Innovation wird zu LAB1886


Seit zehn Jahren entwickelt die Einheit die neuen Mobilitätskonzepte im Konzern – so z.B. Car2go oder Moovel. Unter dem neuen Namen LAB1886 soll insbesondere die Entwicklung von einer Idee zum Geschäftsmodell deutlich schneller werden, dabei sollen u.a. ein eigener Inkubator sowie kürzere Wege zur konzernweiten Hardware, Software und dem Personal helfen.
mercedes-benz-passion.com >>, daimler.com >>

Schlagwörter: , ,

SERVICE

13. Jul 2017

Zwischenstand zur Fusionsverhandlungen von DriveNow & Car2Go


Dass die beiden Carsharer langfristig verschmolzen werden sollen, scheint bereits ausgemacht, doch über die weitere Entwicklung streiten die Eigentümer Daimler, BMW und Sixt wohl noch. Welche Marken mit eingebracht werden und wie expansiv die fusionierte Firma agieren soll, sind dabei offenbar zwei kritische Diskussionspunkte.
stuttgarter-nachrichten.de >>

Schlagwörter: , , , ,

NEWS & MARKETS

06. Jul 2017

Zipcar verlässt Carsharing-Markt Österreich


Der nach eigenen Angaben weltgrößte Carsharing-Anbieter zieht sich aus der Alpenrepublik zurück, gab jedoch keine Begründung an. Schon in dieser Woche soll das Angebot eingestellt werden. Konkurrent Car2Go hatte kürzlich erst seine Flotte aufgerüstet und modernisiert.
derstandard.at >>

Schlagwörter: ,

SERVICE

01. Jun 2017

Lesetipp – Fünf Carsharing-Anbieter im Test


Die Computerbild hat Car2Go, DriveNow, Flinkster, Greenwheels und Cambio verglichen und ist in Sachen Nutzungskomfort insbesondere von den Free-Floating-Konzepten von Car2Go und DriveNow überzeugt. Diese ließen sich den guten Service jedoch auch fürstlich entlohnen, betonen die Tester.
computerbild.de >>

Schlagwörter: , , , ,

STARTUP MONITOR

30. Mai 2017

Fusion von Car2Go & DriveNow noch in Q3?


Nach Informationen des Manager Magazins sind sich Daimler und BMW wohl fast einig, wie eine Fusion beider Carhsaring-Services aussehen könnten. So will man wohl noch im dritten Quartal 2017 Nägel mit Köpfen machen. Gleichzeitig sei man sich auch mit DriveNow-Partner Sixt fast einig.
manager-magazin.de >>

Schlagwörter: , , , ,

NEWS & MARKETS

04. Mai 2017

Daimler fusioniert seine China-Carsharings


Das stationsabhängige Car2Share und Car2Go mit Free-Floating-Prinzip werden künftig gemeinsam unter Car2Go China agieren. Zusammen sind sie dann an sieben Standorten vertreten – u.a. in Peking, Shanghai sowie Guangzhou – und kommen gemeinsam auf rund 250.000 Nutzer.
elektroniknet.de >>

Schlagwörter: , ,

NEWS & MARKETS

16. Mrz 2017

Fusionsgerüchte entzweien BMW & Sixt


Bereits vor Monaten wurden Gespräche zwischen BMW und Daimler zur Zusammenlegung ihrer großen Carsharingdienste DriveNow & Car2go bekannt und haben Noch-Drivenow-Partner Sixt ordentlich verärgert. Ob es zur Fusion kommt ist daher ungewiss, denn durch die 50-%-Beteiligung des Autoverleihers wäre eine Fusion gegen seinen Willen wohl äußerst schwierig.
faz.net >>

— Textanzeige —
Deutsche-Messe_Cebit_SmartShuttlesAutonomes Fahren auf der CeBIT 2017 – mit SmartShuttles der Schweizer Post: Die Schweizerische Post wird im Rahmen des Projekts „SmartShuttle“ mit zwei autonom fahrenden Fahrzeugen Messegäste vom Eingang West 1 quer durch die Halle 13 zur Halle 12 transportieren. Erleben Sie es selbst vom 20. – 24. März 2017 auf der CeBIT in Hannover. Jetzt informieren: www.cebit.de!

Schlagwörter: , , , ,

NEWS & MARKETS

16. Mrz 2017

Spanien kauft Emissionszertifikate von Car2go


Im Rahmen des Projekts CLIMA zertifiziert das dortige Umweltministerium die CO2-Einsparungen der Carsharing-Flotte von Car2go Iberia und kauft sie ab. Die 500 eingesetzten Elektroautos und das Konzept an sich sollen im Vergleich zu herkömmlichen Flotten rund 6.800 Tonnen CO2 in den kommenden vier Jahren einsparen.
motorzeitung.de >>

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

13. Mrz 2017

Bosch baut Berliner e-Roller-Sharing Coup aus


Die Berliner Flotte des eScooter-Sharingdienstes Coup wird auf 1.000 elektrische Roller ausgebaut. Darüber hinaus will man das Gechäftsgebiet in der Hauptstadt erweitern und launcht nun auch eine Buchungs-App für Android-Smartphones. Gleichzeitig will das Bosch-Startup bis Ende des Jahres auf 80 Mitarbeiter wachsen. (mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , ,

NEWS & MARKETS

02. Mrz 2017

Car2Go bald auch speziell für Gewerbekunden


Auf dem Weg hin zum Mobilitätsanbieter baut Daimler sein Carsharing-Programm für Firmenkunden aus. Ab Sommer sollen in Deutschland über Car2Go auch in der Nähe stationierte Transporter kurzfristig mietbar sein, dies jedoch eher in Gewerbegebieten als in den Städten. Zudem soll im Rahmen eines 2-Mrd.-Euro-Investments Geld in weitere vernetze und digitale Mobilitäts- sowie Lieferdienste fließen.
faz.net >>; car-it.com >>

Schlagwörter: