HARDWARE & SOFTWARE

01. Mrz 2018

Springer-Porsche-Accelerator partnert mit Snap


Die gemeinsam vom Axel Springer Verlag und Porsche aufgelegte Startup-Förderplattform hat sich den Mutterkonzern des bekannten Messengers Snapchat als Partner an Bord geholt. Snap wird den unterstützten Startups Zugang zum eigenen Netzwerk und der Kompetenz im „mobilen Storytelling“ gewähren. Gemeinsam wollen die Partner so noch besser Startups mit potenzialträchtigen Ideen der Mediennutzung formen.
horizont.net >>

Schlagwörter: , , ,

STARTUP MONITOR

21. Nov 2017

Porsche Digital und Axel Springer Digital Ventures


Porsche Digital und Axel Springer Digital Ventures gründen in Berlin einen neuen, gemeinsamen Startup-Accelerator. Beide Unternehmen werden jeweils zur Hälfte beteiligt sein. Gemeinsam wollen Porsche und Springer digitale Geschäftsideen mit hohem Marktpotential unterstützen. In Startups will man in der Gründungsphase investieren. Der Accelerator soll im Frühjahr 2018 seinen Betrieb aufnehmen und offen für weitere Partner sein.
meedia.de >>

– Textanzeige –
Kreuzung in Berlin bei Nacht Letzte Meile Berlin: Während sich die Automobilkonzerne seit einiger Zeit als Mobilitätsdienstleister neu erfinden wollen, haben zahlreiche Anbieter die unterschiedlichsten Lösungen entwickelt. Berlin – nicht nur Hauptstadt des Carsharings – ist dabei zum Open-Air-Labor neuer Ideen geworden. intellicar.de

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

29. Aug 2017

verimi – deutsche Datenplattform kommt Anfang 2018


Für verimi haben sich die deutschen Konzerne Allianz, Axel Springer, Daimler, Deutsche Bank, Postbank, Bundesdruckerei, Lufthansa, Telekom und der Kartendienst Here zusammengeschlossen. Gemeinsam wollen sie mit verimi ein sicheres Einloggen auf Webseiten und bei Internetservices ermöglichen und einen Gegenpol zu Google und Facebook bilden.
automobilwoche.de >>

Schlagwörter: , , , , , , , ,

HARDWARE & SOFTWARE

11. Mai 2017

Daimler, Here & Co. planen Datenplattform


Ein Konsortium um Daimler und Here (Allianz, Deutsche Bank, Axel Springer, Postbank) wollen ein Konkurrenzangebot zu Google, Facebook oder Twitter aufbauen. Es soll eine Registrierungs-, Identitäts- und Datenplattform werden und Kunden den Zugang zu Internetdiensten mit „höchsten europäischen Datenschutzstandards“ bieten.
automotiveit.eu >>

VDI Wissensforum_ConCarExpo 2017_Tickets+Hashtag

Schlagwörter: , , , , , , , ,

NEWS & MARKETS

20. Apr 2017

Axel-Springer-Verlag ist Uber-Anteilseigner


Wie die Redaktion von t3n recherchierte, ist der Medienkonzern an dem US-Fahrdienst beteiligt. Über die genaue Höhe und die Dauer gibt es jedoch keine Informationen. Laut Axel Springer ist es aber keine strategische Investition, sondern eine reine „Finanzbeteiligung im Minimalbereich“.
t3n.de

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

18. Apr 2017

Ex-Bildchef wird Uber-Berater


Kai Diekmann war zuletzt Herausgeber der Bild-Zeitung. Zuvor war er jahrelang der Chefredakteur der größten deutschen Boulevard-Zeitung. Anfang des Jahres verließ Diekmann den Medienkonzern Axel Springer. Nun taucht er als Mitglied des Public Policy Advisory Boards bei Uber wieder auf und soll intern politisch beraten und Feedback geben.
zeit.de >>

Schlagwörter: ,

HARDWARE & SOFTWARE

19. Feb 2015

Ergo, Bosch und Axel Springer – gemeinsamer Hackathon


Beim „Media Hack Day“ rund um Connected Cars erhalten Entwicklerteams Zugang zu Schnittstellen von Infotainment- oder Contentsystemen. Daraus sollen innerhalb von zwei Tagen neue Software-Ideen bzw. Geschäftsmodelle entstehen.
mediahackday.com >>

Schlagwörter: , ,

PEOPLE

19. Feb 2015

Christoph Keese


christoph-keese„A car will be a vehicle that carries around a screen“,

Christoph Keese, Executive Vice President bei Axel Springer, sprach auf der Bosch-Konferenz in Berlin über seinen mehrmonatigen Aufenthalt im Silicon Valley und seine daraus resultierenden Erwartungen in Bezug auf Connected Cars.
intellicar.de vor Ort

Schlagwörter: ,

SERVICE

08. Jan 2015

Termin-Tipp: 11. Januar 2015


Bis zum diesem Tag läuft noch die Bewerbungsfrist für Start-ups, um am „Connected Cars“-Programm des Berliner Accelerators Plug and Play (Axel Springer) teilzunehmen.
axelspringerplugandplay.com >>

Schlagwörter: