HARDWARE & SOFTWARE

16. Mai 2018

HELLA entwickelt dynamische Lichtfunktionen fürs Fahrzeug


Licht- und Elektronikspezialist HELLA entwickelt gemeinsam mit Audi personalisierbare, dynamische Lichtfunktionen für den Fahrzeuginnenraum. Im neuen Audi A8 sollen diese erstmalig erlebbar sein. (mehr …)

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

24. Apr 2018

Daimler, Audi und Volvo setzen auf KI aus China


Die Autobauer haben einen Zulieferervertrag mit Alibaba geschlossen. Demnach sollen ihre Fahrzeuge für den chinesischen Markt künftig mit dem System „AI + Car“ ausgestattet werden. Damit können Autos per Sprachsteuerung geöffnet werden. Auch die Klimaanlage oder Fahrtroute lassen sich damit bereits vor Fahrtantritt einstellen. Die Ferndiagnose soll ebenfalls über das System möglich sein sowie das Abrufen des Reifendrucks und der Füllstand des Tanks.
telecompaper.com >>

ZF Autonomes Fahren

Schlagwörter: , , , ,

HARDWARE & SOFTWARE

18. Apr 2018

BFFT rüstet Audi A6 zum autonomen Fahren auf


BFFT rüstet Audi A6 zum autonomen Fahren auf

Hand in Hand arbeiteten der US-amerikanische Automobilzulieferer Visteon, das FZI als Wissenschaftspartner und BFFT als Spezialist für den Aufbau leistungsfähiger Prototypen daran, einen Audi A6 Avant als vollautonomen Versuchsträger aufzubauen. Die Detailarbeit, der Einbau und die extakte Applikation auf das Fahrzeug, bei BFFT dauerten rund anderthalb Monate.

Ziel dieser Zusammenarbeit ist es die Frage, ab wann autonome Technologien das Fahren übernehmen, zu beantworten. Die Innenstadt als eines der komplextesten Einsatzgebiete dient den Partnern als Testgebiet. (mehr …)

Schlagwörter: , , ,

HARDWARE & SOFTWARE

06. Mrz 2018

Audi, Italdesign und Airbus mit neuer Idee für Flugtaxi


Audi, Italdesign and Airbus combine self-driving car and passeng

Das Fabulieren über mögliche Flugtaxi-Konzepte ist in den vergangenen Monaten in Mode gekommen. Während die Kollegen bei Volocopter schon erste Tests in Dubai fahren – äh – fliegen, wird andernorts von Konzepten und Prüfungen gesprochen. Audi sortiert sich irgendwo dazwischen ein und zeigt zumindest Bilder – gemeinsam mit Italdesign und Airbus. Wo? Genau. Auf dem Automobilsalon in Genf. (mehr …)

Schlagwörter: , ,

NEWS & MARKETS

18. Jan 2018

Mercedes und BMW testen modellunabhängiges Mietprogramm


Ähnlich wie Porsche oder Audi wollen auch die anderen beiden deutschen Premium-Autobauer in den USA ein All-inclusive-Mietprogramm erproben. Kunden bezahlen dann eine Pauschale für die Bereitstellung, Versicherung sowie Wartung und können sich dann teils tageweise ihr Wunschfahrzeug vor die Tür stellen lassen.
autonews.com >>

Schlagwörter: , , ,

STARTUP MONITOR

05. Dez 2017

Audis neue KI-Ansätze auf dem Weg zum autonomen Fahren


Auf der Konferenz für Künstliche Intelligenz NIPS präsentiert Audi aktuell eine Monokamera, die durch KI ein hochpräzises 3D-Modell der Fahrzeugumgebung generieren kann. Die Technologie befindet sich noch im Stadium eines Vorentwicklungsprojekts. Als Sensor dient eine Frontkamera, die den Bereich vor dem Auto in einem Winkel von etwa 120 Grad erfasst und 15 Bilder pro Sekunde mit 1.3 Megapixel Auflösung liefert.
auto-presse.de >>

– Textanzeige –
fmc-zweites-bildAm 07. Dezember 2017 findet in Berlins erstem Co-Working-Space – dem betahaus das Future Mobility Camp 2017 statt. Es ist wesentlicher Bestandteil des Investors Day des betapitch global. Startups, Unternehmen und Investoren kommen zusammen, um über die Digitalisierung, Innovationen und unsere mobile Zukunft zu diskutieren. intellicar.de >>

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

30. Nov 2017

Here kauft OTA-Startup


Die Kartendienst-Tochter von BMW, Daimler und Audi hat den Berliner Over-the-air-Spezialisten ATS übernommen. Der Deal soll Anfang 2018 abgeschlossen werden und dank der deutlich erweiterten Kompetenzen zum Software-Update per Funk dann den weiteren Wachstumskurs von Here’s automobilem Portfolio unterstützen.
techcrunch.com >>; intellicar.de >> (Podcast mit ATS vom Oktober 2017)

Schlagwörter: , , , ,

HARDWARE & SOFTWARE

30. Nov 2017

Neuer A8 setzt auf SemVox-Spracherkennung


Das neue Flaggschiff von Audi soll einen Großteil der Infotainment-Funktionen per natürlicher Spracheingabe ausführen können und dafür setzen die Ingolstädter auf die KI-basierte Sprachplattform ODP S3 von SemVox. Durch eine intelligente Steuerung samt Zugang zum Smartphone und Online-Datenbanken soll es den eigentlichen Sinn hinter Spracheingaben verstehen und schnell umsetzen.
pressebox.de >>

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

23. Nov 2017

Audi on demand ausgeweitet


In der Metropole Hongkong bieten die Ingolstädter ihren flexibel buchbaren Mietwagenservice mit Rundum-Service nach einer Testphase nun für alle Einwohner an. Per Smartphone können sie verschiedenste Modelle für eine Stunde bzw. bis zu einem Monat buchen und an zwei neuen Standorten abholen und alle entstehenden Kosten werden über einen pauschalen Preis abgedeckt.
audi-mediencenter.com >>

Schlagwörter:

HARDWARE & SOFTWARE

23. Nov 2017

Audi startet IT-Weiterbildungsprogramm


Die Ingolstädter wollen die Kompetenzen ihrer Mitarbeiter in den wichtigen Bereichen Big Data und künstliche Intelligenz strategisch ausbauen und partnern dafür mit der Online-Universität Udacity. Konkret geht es dabei u.a. um die Blockchain‑Technologie, die Analyse von Maschinendaten zur Produktionsoptimierung, Machine Learning bei Buchführungsprozessen oder auch die Entwicklung selbstfahrender Autos.
automotiveit.eu >>

Schlagwörter: ,