STARTUP MONITOR

10. Okt 2017

Nauto holt sich Manager von Microsoft und Waymo


Das Tech-Startup Nauto nimmt zwei Führungskräfte von Microsoft und von Alphabets Tochtergesellschaft Waymo unter Vertrag. Waymo’s ehemalige Geschäftsführerin Jennifer Haroon und Microsofts ehemaliger Vice President of Global Enterprise Sales, Sanket Akerkar, sollen das Team verstärken, um das globale und kommerzielle Wachstum des Unternehmens voranzutreiben. Nauto stattet gewerbliche Fuhrparks mit Unfalldetektionsgeräten aus und hat bereits einige Partnerschaften zu Autoherstellern geschlossen, u.a. auch zu Investoren wie General Motors, BMW und Toyota.
recode.net >>

Schlagwörter: , , , , , ,

STARTUP MONITOR

26. Sep 2017

Über Uber


Das Startup verlor jüngst seine Lizenz für London wegen unverantwortlichen Handelns. Dara Khosrowshahi, neuer Uber-Boss, entschuldigte sich umgehend und gelobte Besserung. Außerdem hat die Alphabet-Tochter Waymo vor Gericht die Schadensersatzforderung gegenüber Uber auf 1,8 Mrd. U$ in der aktuell laufenden Auseinandersetzung beziffert. Darüber hinaus wird Uber in einem Medienbeitrag unterstellt, nicht ganz transparent bei der Kennzeichnung von in Auftrag gegebenen Studien zu agieren.
automobilwoche.de >> (London); techcrunch.com >> (Waymo) ; ngin-mobility.com >> (Studien)

Schlagwörter: , ,

STARTUP MONITOR

19. Sep 2017

Großinvestments bei Lyft & Uber?


Offenbar sind die Google-Mutter Alphabet und der japanische Großinvestor Softbank weiter an Ride-Hailing-Diensten interessiert. So soll Alphabet ein Investment in der Höhe von einer Mrd. U$ bei Lyft prüfen. Softbank will sogar bis zu zehn Mrd. U$ in Uber investieren. Alphabet ist bereits an Uber beteiligt, Softbank an zahlreichen Konkurrenten von Uber.
handelsblatt.com >>

Schlagwörter: , , , ,

HARDWARE & SOFTWARE

29. Jun 2017

Waymo & Tesla holen Selbstfahringenieure


Die Alphabet-Tochter Waymo hat sich mit Satish Jeyachandran einen ehemaligen Hardware-Spezialisten rund ums autonome Fahren von Tesla geangelt und will mit ihm nun den Marktstart der eigenen Technik voranbringen. Derweil hat sich aber auch der E-Autobauer verstärkt und den Deep-Learning-Spezialisten Andrej Karpathy als neuen Autopilot-Chef zu sich gelockt.
bloomberg.com >> (Waymo), techcrunch.com >> (Tesla)

Schlagwörter: , ,

STARTUP MONITOR

27. Jun 2017

Waymo kooperiert mit Avis


Die Alphabet/Google-Tochter lässt in ihrem großangelegten Test in Phoenix (USA) zukünftig die Flotte selbstfahrender Autos durch die Vermietungsgesellschaft Avis managen. Waymo betont jedoch, dass sich Avis nur um Service und Wartung der Fahrzeuge kümmern wird. Im Streit mit Uber hat Waymo offenbar auch einen wichtigen Schritt gemacht – man hat wohl Beweise, die aufzeigen, dass Uber-Boss Travis Kalanick vom Geheimnisverrat des Ex-Googlers Anthony Levandowski wusste.
googlewatchblog.de >> (Avis); handelsblatt.com >> (Uber)

Schlagwörter: , , , ,

STARTUP MONITOR

13. Jun 2017

Softbank übernimmt Boston Dynamics


boston dynamicsDer japanische Telekommunikations- und Medienkonzern Softbank übernimmt das Robotik-Unternehmen von Google bzw. Alphabet. 2016 war Toyota als neuer Eigentümer im Gespräch, daraus wurde wohl nichts. Softbank ist bereits Großinvestor bei verschiedenen Mobilitätsunternehmen – insbesondere in Asien.
golem.de >>

Schlagwörter: , , , ,

TESTS & SCIENCE

27. Apr 2017

Waymo startet Selbstfahrtechnik-Feldtest mit Freiwilligen


waymoIn Phoenix und weiteren US-Städten fahren demnächst bis zu 600 autonome Chrysler Pacifica Minivans im öffentlichen Verkehr. Sie können dann im Rahmen eines großen Early-Rider-Programms von vorher angemeldeten Freiwilligen kostenlos genutzt werden, vorerst werden aber noch Fahrer an Bord sein und die Systeme überwachen. Mit dem Vorhaben will die Alphabet-Tochter den nächsten großen Schritt in Richtung Marktstart machen.
wired.de >>

Schlagwörter: , ,

TESTS & SCIENCE

15. Dez 2016

Neuer Name und Ausrichtung beim Google-Car-Projekt


Der Alphabet-Konzern lagert seine Entwicklung der Selbstfahrtechnik in eine neue Tochterfirma namens Waymo aus, die Leitung bleibt aber – wie bisher – bei John Krafcik. Jedoch entfernt sich das Projekt weiter von dem Ziel eines eigenen autonomen Autos und soll nun noch stärker auf Kooperationen mit Autoherstellern setzen. Aktuell verstärkt man die Zusammenarbeit mit Fiat Chrysler. Gleichzeitig fuhr der blinde Steve Mahan erfolgreich mit einem Google-Auto autonom durch Austin in Texas.
zeit.de >>; medium.com >> (Beitrag von John Krafcik); washingtonpost.com >> (Austin)

Schlagwörter: , ,

NEWS & MARKETS

19. Mai 2016

Waze Carpool, Google vs. Uber?


waze-website-screenshotWaze war und ist eine Navi-App, die bereits zur Google-Holding Alphabet gehört. Mit Waze Carpool wurde Anfang der Woche ein Service vorgestellt, der Waze-Nutzer in San Francisco zu Fahrgemeinschaften zusammenführen will. Vorerst gibt es nur eine Testphase mit ausgewählten Usern.
heise.de >>, waze.com >> (Webseite für Carpool)

Schlagwörter: , , ,

THE LAST BIT

25. Feb 2016

Winterspaziergang mit Roboter


Die neue Version von Atlas, dem humanoiden Roboter der Google-Tochter Boston Dynamics, ist 1,75 Meter groß, wiegt 81 Kilogramm und stapft entspannt durch Schnee und unwegsames Gelände. Ein Video zeigt, dass Atlas sogar gegen „Pöbeleien“ ankommt. Wir freuen uns schon jetzt auf die gemütlichen und gemeinsamen Spaziergänge durch den Winterwald. Und viele Grüße an Skynet.
youtube.com >>

Schlagwörter: , ,