TESTS & SCIENCE

05. Okt 2017

Steirisches Testfeld


Ein österreichisches Konsortium um Magna und die TU Graz haben in der Steiermark das ALP.Lap gegründet und wollen Herstellern damit ein umfassendes Testfeld für autonome Fahrtechnologien bieten. Mit Simulations- und Testumgebungen für Hardware, eigener Cloud-Plattform, gesperrten und öffentlichen Teststrecken samt Bergstraßen, Schnee, Tunnel und Mautstationen ist es breit aufgelegt.
futurezone.at >>

– Textanzeige –
Bayern innovativSeien Sie dabei – Kongress mobilität querdenken 14.11.2017: Gemeinsam das Thema Mobilität aus verschiedenen Perspektiven und quer über Branchengrenzen hinweg beleuchten, um Impulse zur zukünftigen Gestaltung eines neuen Mobilitäts-Ökosystems zu setzen. #smart – Smart Mobility Services, #autonomous – Autonomes Fahren, #adaptive – Neue Fahrzeugkonzepte. www.mobilitaet-querdenken.de

Schlagwörter: