STARTUP MONITOR

21.November 2017

Uber bestellt 24.000 Volvos


Das Ride-Hailing-Startup hat beim schwedisch-chinesischen Autobauer eine Flotte von 24.000 Fahrzeugen bestellt. Diese sollen ab 2019 ausgeliefert werden. Uber will die Fahrzeuge als selbstfahrende Taxis einsetzen. Wo das passieren soll, ist noch unklar. Uber und Volvo arbeiten bereits länger bei der Entwicklung selbstfahrender Autos zusammen.
n-tv.de >>

– Textanzeige –
fmc-zweites-bildAm 07. Dezember 2017 findet in Berlins erstem Co-Working-Space – dem betahaus das Future Mobility Camp 2017 statt. Es ist wesentlicher Bestandteil des Investors Day des betapitch global. Startups, Unternehmen und Investoren kommen zusammen, um über die Digitalisierung, Innovationen und unsere mobile Zukunft zu diskutieren. intellicar.de >>

Schlagwörter: ,