STARTUP MONITOR

10.Oktober 2017

Infotainmentsysteme in Fahrzeugen lenken ab


Infotainmentsysteme in Autos können schnell zur Gefahr für die Fahrer werden. Das ergab eine Studie der University of Utah. Die Systeme lenken zu sehr vom Fahren ab und führen dadurch zu einer Häufung von Unfällen. Daher sollte man sie während der Fahrt am besten gar nicht einschalten, rät der leitende Forscher der Studie, Prof. D. L. Strayer. Die Ablenkung würde viel zu lange andauern und das Autofahren letztendlich sehr riskant machen.
fastcodesign.com >>; eurekalert.org >>