STARTUP MONITOR

10.Oktober 2017

GM schnappt sich kalifornisches LiDAR-Startup


Das kleine Unternehmen Strobe entwickelt an einem System eines Feststoff-LiDARs für unter 100 U$. Offenbar ist man mit der Technologie, die in selbstfahrenden Autos zum Einsatz kommen soll, schon so weit, dass der Autokonzern GM gleich die komplette Firma inhaliert. Zum Kaufpreis gibt es keine Informationen, die Akquisition läuft über die GM-eigene Tochter Cruise.
spectrum.ieee.org >>

Schlagwörter: ,