STARTUP MONITOR

15.Mai 2018

Civil Maps für Arm-Prozessoren


Das US-Unternehmen Civil Maps setzt KI-Software ein, um die 3D-Daten der Fahrzeugsensoren in hochgenauen, digitalen Karten abzubilden. Diese kommen dann in automatisierten Fahrzeugen zum Einsatz. Künftig ist die Technik auch mit Prozessoren der Arm-Familie mit ihren mehr als 1.000 Technologiepartnern kompatibel.
greencarcongress.com >>

Schlagwörter: