STARTUP MONITOR

09.Januar 2018

Bosch und Continental kaufen Anteile von Here


Die Automobilzulieferer Bosch und Continental wollen sich jeweils zu fünf Prozent an dem Kartendienstleister Here beteiligen. Über den Preis werden bislang keine Angaben gemacht. Im Rahmen der Zusammenarbeit sollen die sehr exakten digitalen Karten, die für autonomes Fahren und digitale Dienste eine Voraussetzung sind, weiter optimiert werden. Der Fokus soll dabei auf globale Lösungen gelegt werden, die weltweit die Anforderungen der Automobil- und Mobilitätsindustrie erfüllen.
intellicar.de >> (Bosch); intellicar.de >> (Conti)

Schlagwörter: , , ,