STARTUP MONITOR

13.Juli 2017

BMW beteiligt sich an Werkstattvermittler


Über den Investmentarm „i Ventures“ haben sich die Münchner an einer Finanzierungsrunde für das Startup Caroobi mit einem Betrag in „knapp zweitstelliger“ Millionenhöhe beteiligt. Damit steigt BMW erstmals bei einem deutschen Jungunternehmen ein. Caroobi selbst vermittelt Reparaturaufträge für Kunden zu Festpreisen.
automobilwoche.de >>

Schlagwörter: , ,