SERVICE

13.Juli 2017

Baidu will Selbstfahrtechnik-Plattform kostenlos anbieten


Etliche Autobauer und IT-Konzerne kämpfen aktuell um die technologische Führung beim autonomen Fahren. Der chinesische Internetkonzern Baidu hat nun überraschend angekündigt, sein Projekt Apollo kostenlos zur Verfügung zu stellen und so auch kleinen Autobauern den Weg in die Selbstfahrtechnik zu ebnen.
heise.de >>

Schlagwörter: