PEOPLE

02.März 2017

Volkmar Tanneberger


Volkmar Tanneberger„Durch künftige gemeinsame Werkzeuge wie dem „Virtual Prototyping“ werden Entwicklungszeiten weiter reduziert, und dies, obwohl die Komplexität der Systeme weiter ansteigen wird.“

Volkmar Tanneberger, Leiter der Elektronik-Entwicklung bei Volkswagen, setzt für künftige Entwicklungsarbeiten auf die Kooperation mit dem Chiphersteller Infineon. Dabei soll innovative Digitaltechnik viele interne Prozesse verbessern.
automotiveit.eu >>

Schlagwörter: ,