PEOPLE

18.Januar 2018

Udo Di Fabio


Udo Di Fabio„Es muss eine unabhängige Stelle geben, die Daten und Szenarien sammelt und schaut, was das lernende System so macht – Wie die Flugsicherheit, die Unfälle auswertet.“

Der frühere Bundesverfassungsrichter und Vorsitzende der Ethik-Komission zum automatisierten Fahren, Udo Di Fabio, mahnt eine Regelung zur industrieunabhängigen Kontrolle der Daten autonomer Fahrzeuge an. Diesbezüglich gebe es etwa auch in der Ethik-Kommission den Konsens, dass selbstlernende Systeme nicht jenseits staatlicher Regeln operieren dürften.
capital.de >>