NEWS & MARKETS

12.Oktober 2017

Deutsche Bahn stellt mit „ioki“ Service für On-Demand-Mobilität vor


ioki-dbMit der Marke „ioki“ will die Bahn On-Demand-Mobilität und autonomes Fahren in den öffentlichen Verkehr bringen. ioki soll dabei als Komplettdienstleister für neue Mobilitätsformen fungieren. Ein 40-köpfiges Team aus IT- und Verkehrsexperten, Entwicklern und Produktdesignern soll für Städte, Kommunen und Verkehrsunternehmen den Bedarf analysieren, behördliche Genehmigungsprozesse begleiten und von passgenauen Fahrzeug- und Routenkonzepten bis hin zu digitalen Plattformen anbieten.
faz.net >>; t3n.de >>

 

– Textanzeige –
HDTHDT-Intensivseminar „Fahrdynamikregelung und Fahrsicherheitssysteme“: Entwickler von Fahrzeugtechnik, Fahrwerken und mechatronischen Systemen lernen im HDT-Intensivseminar vom 21.-23.11.2017 in Essen die Fahrsicherheitssysteme ABS, ASR und ESP detailliert kennen. Weitere Themen sind Fahrerassistenzfunktionen und Fahrdynamikregelsysteme wie Brake-by-wire, Steer-by-wire und Torque Vectoring. www.hdt.de

Schlagwörter: