Interview

15.Dezember 2017

Hack The Road Jack – Der Podcast von intellicar.de


Staffel 2, Folge 8: Volkswagen We – von Apple lernen, heißt vielleicht siegen lernen

podcast-jens-boehlke-vw-teaserIn der letzte Ausgabe sprach Jens Stoewhase über die digitale Diensten von Daimlers Logistikplattform Fleetboard. In der aktuellen Ausgabe soll es um die neuen digitalen Services der Marke Volkswagen gehen.

Beide Podcastfolgen konnten nur entstehen, weil die Kolleginnen und Kollegen der Pressabteilung von Daimler Nutzfahrzeuge Stoewhase im November nach Lissabon zum Web Summit eingeflogen haben. Das soll an dieser Stelle nicht unerwähnt bleiben.

Doch nun zurück zu Volkswagen: Jens Böhlke ist bei der Digitalmarke Volkswagen We zuständig für das Customer Experience Management. Mit ihm sprach Stoewhase für intellicar.de direkt am Messestand auf dem Web Summit in Lissabon. Böhlke erklärt im Gespräch, wie der Autobauer in seiner Digitalsparte den Kunden den Zugang zu den digitalen Services wie we park, we deliver oder Car-Net. ermöglichen will. Der Kern ist eine ID, die offenbar als Vorbild die Apple-ID. Eine Idee, die man als Apple-User durchaus für schlau halten kann.

Aber lassen wir uns nun in wenigen Minuten von Jens Böhlke erklären ob und wie Volkswagen We auch eine Idee oder Option für anderen Marken im Konzern ist.

Podcast bei iTunes abonnieren >>
Podcast als RSS-Feed abonnieren >>

Hack The Road Jack – der Podcast von intellicar.de: Unsere Themen sind die neue Mobilität, autonomes Fahren, Connected Cars und Mobility-Startups. Inzwischen sind wir in der zweiten Staffel. Redaktion & Moderation: Jens Stoewhase

Schlagwörter: , ,