Interview

11. Okt 2017

Hack The Road Jack – Der Podcast von intellicar.de


Staffel 2, Folge 3: Mercedes Benz in der Entwicklung und im Wandel

Christoph von Hugo ist Leiter für den Bereich Aktive Sicherheit in der Entwicklung von Mercedes Benz. Auf diesjährigen IAA traf Jens Stoewhase von Hugo zu einem kurzen Gespräch über die Wünsche der Automobilkunden – aus der Sicht von Mercedes Benz; Robotaxis, neue Geschaftsmodelle und wie all die neuen Themen auch direkt in die Entwicklung neuer Fahrzeuge einfließen.

Podcast bei iTunes abonnieren >>
Podcast als RSS-Feed abonnieren >>

Hack The Road Jack – der Podcast von intellicar.de: Unsere Themen sind die neue Mobilität, autonomes Fahren, Connected Cars und Mobility-Startups. Inzwischen sind wir in die zweite Staffel. Redaktion & Moderation: Jens Stoewhase

Schlagwörter: ,

Interview

05. Okt 2017

Hack The Road Jack – Der Podcast von intellicar.de


Staffel 2, Folge 2: ATS – Over The Air Updates und warum der Open-Source-Gedanke dafür eine Lösung ist

Für die zweite Folge der Staffel konnten wir Timo Littke gewinnen. Er ist Chief Analyst beim Berliner Mobility-Startup ‎ATS Advanced Telematic Systems GmbH. Gemeinsam mit Jens Stoewhase spricht er über die Herausforderungen der Automobilindustrie mit Over The Air Updates (OTA) für Software in Fahrzeugen, warum es für Open Source Software eine Lobby in der Automobilindustrie braucht und ob der Tesla denn wirklich alles richtig macht, wenn er den Autopiloten nachträglich gegen Geld freigibt. Eine knappe halbe Stunde Nerdsprech über Bits und Bytes im Auto.

Podcast bei iTunes abonnieren >>
Podcast als RSS-Feed abonnieren >>

Hack The Road Jack – der Podcast von intellicar.de: Unsere Themen sind die neue Mobilität, autonomes Fahren, Connected Cars und Mobility-Startups. Inzwischen gehen wir in die zweite Staffel. Alle Folgen der ersten Staffel finden Sie auf soundcloud.com >> . Redaktion & Moderation: Jens Stoewhase

Schlagwörter: ,

Interview

27. Sep 2017

Hack The Road Jack – Der Podcast von intellicar.de


Staffel 2, Folge 1: Volocopter – Karlsruher Drohnentaxi mit Dubai-Connection

Hack The Road Jack – der Podcast von intellicar.de: Unsere Themen sind die neue Mobilität, autonomes Fahren, Connected Cars und Mobility-Startups. Inzwischen gehen wir in die zweite Staffel. Alle Folgen der ersten Staffel finden Sie auf soundcloud.com >> . Redaktion & Moderation: Jens Stoewhase

Podcast bei iTunes abonnieren >>
Podcast als RSS-Feed abonnieren >>

Für diese Folge konnten wir Alexander Zosel gewinnen. Zosel gilt als Tausendsassa in der Region Karlsruhe. Inzwischen dürfte das für ihn und sein Team auch in Dubai und weltweit gelten. Alexander Zosel ist einer der Gründer von Volocopter. Das Unternehmen konnte im September 2017 den erfolgreichen achtminütigen Testflug seines autonom fliegenden Zweisitzers mit 18 Rotoren absolvieren.

Jens Stoewhase sprach mit Alexander Zosel auf der IAA in Frankfurt, kurz bevor das Startup eine Finanzierungsrunde über 25 Millionen Euro erfolgreich abschließen konnte. In der Halle der New Mobility World sprachen wir – unter anderem – über Tests mit Gummibällen, die Dubai-Connection und innovative Finanzierungen in der Gründungsphase.

Dies ist der Beginn der zweiten Staffel. Die erste Staffel wurde zuvor nur über Soundcloud veröffentlicht.

Schlagwörter:

Interview

02. Aug 2017

Hack The Road Jack – Der Podcast von intellicar.de


Folge 5: emmy Scootersharing – Wenn Konkurrenz und Skalierung die nächsten Herausforderungen sind

Hack The Road Jack – der Podcast von intellicar.de: Unsere Themen sind die neue Mobilität, autonomes Fahren, Connected Cars und Mobility-Startups.

In der neuen Ausgabe des Podcasts spricht Jens Stoewhase mit Valerian Seither, CEO und Gründer des elektrischen Rollersharings emmy über das Gründen, die Konkurrenz und was die Skalierung für neue Herausforderungen mit sich bringt.


Interview

03. Mai 2017

Hack The Road Jack – Der Podcast von intellicar.de


Folge 4: Volkswagen Digital:Lab Berlin – Wenn sich ein Großkonzern die Digitalisierung auf die Fahnen geschrieben hat

„Wir haben hier eine No-Hero-Kultur.“

Stefan Gotthardt ist Ambassador des Digital:Lab Berlin der Volkswagen AG und erklärt in der vierten Folge unseres Podcasts „Hack The Road Jack“, wie der Wolfsburger Konzern die Digitalisierung mit agiler Softwareentwicklung und neuen Arbeitsmethoden umsetzen will. Gotthardt gibt dabei einen Blick hinter die Kulissen, der teilweise überraschen dürfte.

Schlagwörter: , ,

Interview

20. Apr 2017

Hack The Road Jack – Der Podcast von intellicar.de


Folge 3: Fliit – Wie man mit Kühllogistik innerhalb eines Jahres 1,5 Mio. Euro von Investoren bekommt

Mareike Merten ist Head of Product bei der Berliner Logistikplattform Fliit. Im Interview erklärt sie, warum sich Fliit insbesondere auf die Logistik mit Frischwaren spezialisiert hat und wie man mit diesem Thema ein Jahr nach Gründung eine Finanzierungsrunde über 1,5 Mio. Euro schaffen kann.

Schlagwörter: , ,

Interview

11. Apr 2017

Hack The Road Jack – Der Podcast von intellicar.de


Folge 2: Wie German Autolabs erfolgreich eine Kickstarter-Kampagne aufsetzte

In der zweiten Folge von „Hack The Road Jack“ spricht Jens Stoewhase von intellicar.de mit Holger Weiß, einem der beiden Gründer von German Autolabs. Das Startup entwickelt zur Zeit mit „Chris“ den digitalen Beifahrer für jedes Auto. Holger berichtet von den Vorbereitungen der sehr erfolgreich angelaufenen Kickstarter-Kampagne, die bereits 50.000 Euro nach nur 8 Stunden eingespielt hatte. In der Podcastfolge geht es darüber hinaus um die Fertigung von Hardware in Asien oder in Europa und wie es das Team von German Autolabs geschafft hat, 2 Millionen Euro gleich in der ersten Finanzierungsrunde einzusammeln.

Schlagwörter: ,

Interview

05. Apr 2017

Hack The Road Jack – Der Podcast von intellicar.de


Folge 1: 5 Millionen Euro für Vimcar

Das Ende 2013 gegründete Berliner Startup Vimcar hat die Series A Finanzierungsrunde mit neuen und alten Geldgebern erfolgreich im April 2017 abgeschlossen. Jens Stoewhase, Chefredakteur von intellicar.de, hat einen der drei Gründer getroffen. Andreas Schneider spricht darüber, wie man eine Finanzierungsrunde von über 5 Mio. Euro einfährt und was er bei der nächsten Gründung anders machen würde.

Schlagwörter:

Interview

15. Dez 2016

Bosch Vision X – Der Truck im Jahr 2026


video-interview-supportZurück in die Zukunft – der Truck 2026: Bosch stellte auf der 66. IAA der Nutzfahrzeuge die Konzeptstudie „VisionX“ vor. Der Truck soll zeigen, was Nutzfahrzeuge womöglich in 10 Jahren schon können: Sie sind vernetzt, fahren teilweise selbst und vielleicht sogar elektrisch. Der Lkw wird somit zum 40-Tonnen-Smart Device auf Rädern. Die Vision von Bosch navigiert sich dank intelligenter Vernetzung und Automatisierung auf der Autobahn selbst. Der Fahrer übernimmt währenddessen andere Aufgaben wie Routenplanung und die Bearbeitung der Frachtpapiere – oder nutzt die Zeit für eine Ruhepause. Wir haben uns eine virtuelle Fahrt mit dem „VisionX“ gegönnt und mit der Kamera drauf gehalten. Film ab!


Interview

22. Nov 2016

Michael Minis, Gründer & CEO tamyca


video-interview-supportMichael Minis ist CEO und Gründer von tamyca und hat mit seinem Startup bereits raue Zeiten hinter sich. Man startete verheißungsvoll mit privatem Carsharing, um dann festzustellen, dass dieses Geschäftsmodell noch nicht reif war. Wie Minis und sein Team den Turnaround schafften und was das lange Wort Mobilitätsservicedienstleister damit zu tun hat, das erklärte er im Videointerview mit Jens Stoewhase auf der #digital/mobility.