HARDWARE & SOFTWARE

08.März 2018

Skoda zeigt Mobilitäts- und Vernetzungsideen


Die VW-Tochter hat für den Genfer Autosalon seine Studie Vision X dabei und zeigt darin unter anderem seine Ideen für ein modernes Connected Car. So integriert Skoda demnächst den digitalen Assistenten Alexa und arbeitet mittelfristig an V2X-Anwendungen zur Kommunikation mit Infrastrukturen. Zudem werden das Carsharing HoppyGo, eine Ridesharing-App und ein Parkplatz-Assistent vorgestellt.
automobil-produktion.de >>

Schlagwörter: , , ,