HARDWARE & SOFTWARE

01.Februar 2018

Singapur stoppt private Neuzulassungen


Zur Prävention gegen einen möglichen Verkehrsinfarkt bei einem weiter wachsenden Automarkt und der ausufernden Grundstückskonkurrenz hat der Stadtstaat die Neuzulassung privater Fahrzeuge ab 1. Februar gestoppt. Der Schritt soll mehr Bürger zur Nutzung des ÖPNV und des wachsenden Carsharing- sowie Ride-Hailing-Geschäfts motivieren.
automobilwoche.de >>

Schlagwörter: