THE LAST BIT

30. Okt 2014

Komm kleiner Robo, komm!


DARwIn ist der wahrscheinlich niedlichste Miniroboter der Welt. Er basiert auf einer offenen Plattform für Hard- und Software. Im Video zeigt er seine Fähigkeiten, mit der er einer Katze fast Konkurrenz machen könnte. Es folgt Katzen-Content für Robo-Fans.
robonews.de >>

Schlagwörter:

THE LAST BIT

23. Okt 2014

Autonome Monstertrucks


Während Google noch mit dem selbstfahrenden Mini-Car seine Testrunden dreht und Tesla am Autopiloten schraubt, sind in Australien seit 2008 riesige autonome Minentrucks durch das Outback unterwegs – 1.800 Kilometer von der Leitstelle entfernt. Mithilfe von 200 Sensoren transportierten sie bereits 100 Millionen Tonnen Material.
smh.com.au >>


THE LAST BIT

09. Okt 2014

Ping-Pong mit 600 Kilogramm


Ping-Pong mit 600 Kilogramm: Auf der japanischen Elektronikmesse Ceatec 2014 ist Ping-Pong der letzte Schrei. Man kann es gegen ein Schwergewicht von 600 kg spielen und trotzdem nicht so einfach siegen. Denn man spielt gegen einen Roboter.
sueddeutsche.de >> (mit Video)

Schlagwörter:

THE LAST BIT

02. Okt 2014

Internetzugang nach MacGyver-Art


Weil einem Chevrolet-Händler das stationäre Internet „abgeraucht“ war, kam ein 2015er Chevy Volt zu bisher ungeahntem Ruhm. Der Händler machte die LTE-Connection des Wagens kurzer Hand zum Wlan-Hotspot. So war sein Shop wieder mit einem Internetanschluss versehen, der auch noch besser funktionierte.
transportevolved.com >>

Schlagwörter:

THE LAST BIT

22. Sep 2014

An der Ampel tanzen und Leben retten


Menschen beachten die rote Ampel nicht, weil das Warten sie langweilt. Das behauptet zumindest die Smart-Werbung und zeigt einen Weg, wie man Leben an der roten Ampel retten kann. Einfach mal tanzen – eine smarte Stadt kann auch Spaß machen.

Schlagwörter: ,

THE LAST BIT

14. Sep 2014

Roboter-Fahrschule mit Elektro-BMW


Der humanoide Roboter Nao ist stolzer Besitzer eines elektrischen BMW Z4. Damit lernt er gerade das eigenständige Fahren. Und das Beste daran ist, sein Auto ist der Fahrlehrer! 😉
spectrum.ieee.org >>

Schlagwörter: ,

THE LAST BIT

27. Aug 2014

Fahrerloser Stunt


Was passiert, wenn fünf Hyundai Genesis in der Mojave-Wüste die Künste ihrer Fahrassistenzsysteme präsentieren, nach dem ihre FahrerInnen die Fahrzeuge verlassen haben? Der koreanische Autobauer hat es auf einen Crash ankommen lassen! Schauen Sie selbst.
dailymail.co.uk >> (englisch, mit Video)