THE LAST BIT

19. Apr 2018

Crowdfunding für einen Milliardär


Um die Herstellung des Model 3 genau im Blick zu haben, soll Elon Musk in der Fabrik übernachten – auf einer ungemütlichen Couch, wie der Tesla-Chef einem Fernsehteam verriet. In den Augen vieler Tesla-Fans ist das „nicht akzeptabel“. Kurzerhand starteten sie eine Crowdfunding-Aktion, um Elon Musk eine bequemere Couch zu spendieren. Wir wünschen süße Träume!
horizont.net >>

Schlagwörter:

THE LAST BIT

17. Apr 2018

Roboter wollen auch mobil sein


Während Uber und die Autobauer sich Gedanken um unsere Mobilität der Zukunft machen, sind Forscher der University of Michigan schon einen ganzen Schritt weiter. Sie klären bereits ab, wie Roboter zukünftig mobil bleiben. Film ab!

Schlagwörter:

THE LAST BIT

12. Apr 2018

Auf die Plätze, fertig, spielen!


Das moovel lab hat sein neues Projekt „Beat The Traffic X“ vorgestellt. In dem Online-Spiel von Daimler-Mobilitätstochter moovel, das auf Verkehrsdaten aus elf internationalen Metropolen basiert, können Fahrzeuge spielerisch in andere Elemente transformiert werden. Ziel ist es, spielerisch eine Diskussion über die Lebensqualität in Städten anzuregen. Wir wünschen viel Spaß! ps: Für eventuell verdaddelte Arbeitszeit übernehmen wir keine Verantwortung.
beatthetraffic.moovellab.com >>

Schlagwörter: ,

THE LAST BIT

05. Apr 2018

Netzperle: Ford Mustang Shelby GT500 vollelektrisch und mit Kamera


Manchmal gehen Träume in Erfüllung und dann werden erleben große Karren ihren zweiten Frühling – sie werden elektrisch. Genau das hat auch Youtube-User Sheepo gedacht und mal eben einen Ford Mustang Shelby GT500 elektrifiziert. Leider nur als Lego-Auto. Film ab!

Schlagwörter:

THE LAST BIT

03. Apr 2018

Boom boom boom Bumerang


Die russische Post testete eine Paketdrohne im sibirischen Ulan-Ude. Nach knapp 100 Metern Flug, gab es ein Rendezvous zwischen dem Fluggerät und einer Hauswand. Die Kosten für das kleine Abenteuer belaufen sich auf rund 1,2 Millionen Rubel bzw. 17.000 Euro.


THE LAST BIT

27. Mrz 2018

Netzperle: Selbstfahrend zum Taco- und Burrito-Dealer


Wir haben eine kleine Perle im Netz gefunden. 2012 veröffentlichte Google ein Video zu einer Testfahrt mit Steve Mahan. Mahan konnte das Fahrzeug testen, während man eben zum nächsten Taco- und Burrito-Dealer fuhr.

Schlagwörter: ,

THE LAST BIT

22. Mrz 2018

Zweitverwertung für Verbrennungsmotoren ist gesichert!


Das autonome Fahren und die Elektromobilität sind Technologien, die sich Stück für Stück ihren Weg auf die Straßen dieser Welt bahnen. Da stellt sich die Frage, was wird aus dem Verbrennungsmotor? Twitter-User Lukas Neckermann hat in Stuttgart offenbar die Lösung gefunden…


THE LAST BIT

15. Mrz 2018

Waymo macht glücklich


Wir erinnern uns alle an das witzige Video von dem sehbehinderten Senior, der in Googles autonomer Knutschkugel durch die Gegend fuhr? Erst vor wenigen Wochen erhielt Waymo die Genehmigung, in Arizona selbstfahrende Autos tatsächlich ohne Fahrer hinter dem Steuer zu testen. Für die Tests in Phoenix, Arizona haben sich bereits 20.000 Freiwillige registriert. Die Google-Tochter Waymo hat nun auf der Techkonferenz SXSW in Austin ein neues Video präsentiert: Erste Testpersonen sind offenbar sehr happy. Film ab!

Schlagwörter: ,

THE LAST BIT

12. Mrz 2018

SXSW 2018 – die komplette Elon-Musk-Show inklusive Schlussgesang


Jonathan Nolan ist eigentlich in Hollywood unterwegs und denkt sich Serien, wie „Westworld“ oder „Person of Interest“ aus. Auf der Großkonferenz SXSW 2018 in Austin, Texas (USA) interviewte er seinen Freund Elon Musk. Das Gespräch mit dem Space-X- und Tesla-Boss gibt es – dank Internet – hier komplett mit Gesangseinlage vom Visinär persönlich.

Schlagwörter:

THE LAST BIT

08. Mrz 2018

Selbstfahrende Schubkarre vor Marktstart


Die großen Anwendungen mit autonomen Fahrsystem lassen zwar noch etwas auf sich warten, aber im Kleinen werden die ersten wohl bald zu kaufen sein. Augean Robotics hat mit Burro etwa eine Schubkarre entworfen, die dem Nutzer die schwere Last abnimmt und ihm alles geladene selbstständig hinterherbringt.

via engadget.com >>