TESTS & SCIENCE

26. Okt 2017

Deutsche Bahn startet autonomes Shuttle-Projekt


Im bayerischen Kurort Bad Birnbach hat die Bahn ein selbstfahrendes Shuttle des Partners EasyMile in den Linienverkehr geschickt. Dort soll er zunächst auf einem 700 m langen Abschnitt fahrerlos Passanten chauffieren, zur Sicherheit ist jedoch ein Mitarbeiter für eventuelle Notstopps an Bord. Kommendes Jahr soll die Fahrstrecke erweitert werden.
rp-online.de >>

Schlagwörter: ,

TESTS & SCIENCE

26. Okt 2017

Baustart für Testfeld-Niedersachsen


Auf 280 km Autobahn um Braunschweig und Wolfsburg sollen noch 2018 etliche Masten zur anonymisierten Verkehrsüberwachung und V2X-Kommunikation aufgebaut werden. Nun werden die ersten mobilen Masten aufgestellt und entsprechende Funktionstests durchgeführt, um den richtigen Abstand für die stationären Einheiten auszuloten.
car-it.com >>


TESTS & SCIENCE

26. Okt 2017

Automatisierte Robotik in der Landwirtschaft


lw-robotivDas Australian Centre for Field Robotics entwickelt vollautomatisierte Roboter samt Kameras, Bilderkennungssoftware und entsprechender Mechanik für die Landwirtschaft. So erkennt der Roboter „Rippa“ bereits selbst die Nutzpflanzen, gießt sie, bearbeitet den Boden und zerstört dazwischenliegendes Unkraut.
computer-automation.de >> (mit Video)

Schlagwörter:

TESTS & SCIENCE

26. Okt 2017

Volkswagen nicht mehr Forschungskapital-Sieger


Der Wolfsburger Konzern gibt aktuell 12,2 Mrd. U$ im Jahr für seine Forschung und Entwicklung aus und liegt damit weltweit nur noch auf Platz fünf. Die Digitalriesen Amazon (16,1 Mrd. U$), Alphabet (13,9 Mrd. U$), Intel und Samsung (je 12,7 Mrd. U$) haben ihre Ausgaben deutlich erhöht und liegen in diesem Jahr vor VW, die ihr Forschungsengagement offenbar etwas zurückfuhren.
automobilwoche.de >>

Schlagwörter: , , , ,

TESTS & SCIENCE

26. Okt 2017

Hella plant Digital Innovation Campus


Zusammen mit der Stadt Lippstadt, der Hochschule Hamm-Lippstadt und zwei Partnern will der Zulieferer bis 2020 ein forschungsnahes Innovationszentrum bauen. Der Fokus liegt auf den Bereichen Digitalisierung, insbesondere in der automobilen Lichttechnik und Elektronik, zudem werden bestehende Hella-Labs dort angeschlossen.
automobil-produktion.de >>

Schlagwörter:

TESTS & SCIENCE

26. Okt 2017

Weitere Navya-Praxistests in Frankfurt und Sion


Der französischer Hersteller autonomer Shuttles testet sein Arma-Modell bereits seit Mitte 2016 im schweizerischen Sion, nach guten Erfahrungen wird das Projekt bis Ende 2018 verlängert und das Einsatzgebiet verdoppelt. Derweil testen die R+V-Versicherung und der Airportbetreiber Fraport den Arma nun auf belebten Versorgungsstraßen rund um den Frankfurter Flughafen.
navya.tech >> (Sion), golem.de >> (Frankfurt)

Schlagwörter: ,

TESTS & SCIENCE

26. Okt 2017

Sony entwickelt eigenes Shuttle


Der japanische Techkonzern hat ein eigenes Fahrzeug entwickelt, das elektrisch angetrieben wird und mithilfe von Sensoren autonom fährt. Der Prototyp wird aktuell am Okinawa Institute of Science and Technology getestet.
kyodonews.net >>

Schlagwörter:

TESTS & SCIENCE

19. Okt 2017

Ferngesteuerte Airport-Schneeräumung


Ferngesteuerte Airport-Schneeräumung, diese hat Daimler jetzt auf einem ehemaligen Fliegerhorst getestet. Dort wurde mitsamt vier großdimensionierter Räumfahrzeuge ein konkreter Anwendungsfall auf Start- und Landebahnen demonstriert. Dank eines Remote-Truck-Interfaces, welche auch die Steuerung auf anderen Privatgeländen ermöglicht, agieren die Arocs-Fahrzeuge agieren dabei automatisiert im ferngesteuerten Verbund.
futurezone.de >>, youtube.com >> (Video)

– Textanzeige –
ASAMAutonomous Driving – Big Testing and Big Data as the Next Challenge: Fahrassistenzsysteme und Autonomes Fahren erfordern komplexe Lösungsstrategien für die gesamte Automobilbranche. ASAM e.V. und SAENA GmbH laden Sie ein, mit Managern und Experten aus Wirtschaft und Forschung über den Wandel von u.a. Fahrzeugvernetzung, Anforderungen an ECUs, Signalverarbeitung, Testmethoden und Big Data Analyse zu diskutieren. Lernen Sie die sächsische ITS-Gesamtinitiative Synchrone Mobilität 2023 und das digitale Testfeld Dresden kennen. Mehr Infos / Registrierung

Schlagwörter: ,

TESTS & SCIENCE

19. Okt 2017

Automatisierte Fahrsysteme in Südkorea


Die beiden Telekommunikationsfirmen SK Telecom und KT haben nun ihren jeweiligen Entwicklungsstand rund ums automatisierte Fahren präsentiert. SK hat dazu seine Vernetzungstechnologie in einen Hyundai integriert und will zudem bis 2018 eigene HD-Karten fertigstellen. KT erprobt derweil die 5G-Vernetzung, Lidar-Sensoren & Co. dank eigener Testlizenz in einem automatisierten Bus.
koreatimes.co.kr >>

Schlagwörter: , ,

TESTS & SCIENCE

19. Okt 2017

Fünf Erkenntnisse der autonomen City-Mobilität


Die Stadt Boston und die Beratung BCG haben eine erste Analyse des regionalen Testfeldes für das autonome Fahren veröffentlicht und darin fünf Kernthesen für interessierte Städte als Hilfe formuliert. So müsse man sich auf einen unerwarteten Facettenreichtum einstellen, das Konzept individuell abstimmen, nicht unbedingt eigene Modelle anschaffen, eine Digitalplattform führen und das Mobilitätssystem selbst managen.
globenewswire.com >>

Schlagwörter: