SERVICE

02. Nov 2017

Lesetipp – Toyota testet auf der GoMentum Station


Die Japaner haben gerade ihren neuesten autonomen Prototypen vorgestellt und nun den passenden Standort für die gewollt harten Testszenarien gefunden. Die GoMentum Station in Kalifornien ist für ihre realistischen und kniffligen Verkehrssimulationen bekannt und dort wird dann bald auch Toyota umherfahren.
engadget.com >>

Schlagwörter: ,

SERVICE

02. Nov 2017

Lesetipp – Skalierung als Hürde für autonome Fahrsysteme?


Bislang entwickeln fast alle großen Autobauer ihre eigenen Systeme rund um die Selbstfahrtechnik – und entdecken dabei immer öfter die unterschiedlichen Schwierigkeiten regionaler Verkehrssysteme. Genau dieser Umstand könnte daher auch die Verbreitung der Technologien deutlich verlangsamen, erläutert Redakteurin Eva Xiao. Lokale Konkurrenten könnten dagegen profitieren.
techinasia.com >>


SERVICE

02. Nov 2017

Lesetipp – Im Förderprojekt SADA


Lesetipp – Im Förderprojekt SADA entwickeln Partner aus Wirtschaft und Forschung im Rahmen des Technologieprogramms „IKT für Elektromobilität III“ gemeinsam eine IKT-basierte Lösung, welche die im Auto erhobenen Daten modular und flexibel mit den Daten der städtischen Sensorinfrastruktur verknüpft. Der Branchendienst electrive.net stellt Ihnen das Projekt einmal genauer vor.
electrive.net >>


SERVICE

26. Okt 2017

Lesetipp – Ransom-Angriffsszenarien auf Autos


Die IT-Sicherheit in modernen Fahrzeugen wird zu einem immer kritischeren Bereich in der Autoentwicklung. Auf einem VDI-Kongress wurde nun vorgeführt, dass die jüngst für Angriffe auf Behörden genutzten Ransom-Software auch auf Fahrzeuge anwendbar sind. Hacker könnten dann große Geldsummen erpressen, in dem sie die Autos lahmlegen und das Freischalten nur gegen Geld ermöglichen würden.
golem.de >>


SERVICE

26. Okt 2017

Lesetipp – Fensterlose Armeefahrzeuge


Die Orientierung über das menschliche Auge sind bislang noch bei vielen Landfahrzeugen der globalen Armeen eine Notwendigkeit – gleichzeitig macht es diese aber auch angreifbar. Die US-Armee arbeitet daher mit Partnern an Orientierungssystemen per umfangreicher Sensorik, um Mensch und Maschine besser zu schützen.
wired.com >>


SERVICE

26. Okt 2017

Lesetipp – Tesla mit Problemen bei der Weiterentwicklung des Autopilots?


Vor rund einem Jahr noch hatte CEO Elon Musk die erste autonome Durchquerung der USA für 2017 angekündigt und auch bei den Kundenfahrzeugen brachten viele Updates den Autopiloten voran. Doch nun stockt die Flut an Neuerungen und auch die USA-Tour muss wohl verschoben werden. Erste Kritiker zweifeln daher bereits an den Versprechungen von Musk.
therverge.com >>

Schlagwörter:

SERVICE

26. Okt 2017

Klicktipp – Übersicht zu den globalen Projekten


Inzwischen starten immer mehr Städte und Regionen Vorhaben zur Entwicklung oder Erprobung von selbstfahrenden Fahrzeugen. Mit dem „Global Atlas of AVs in Cities“ wurden diese nun zusammengetragen und übersichtlich auf einer Weltkarte verlinkt.
autoblog.com >>


SERVICE

19. Okt 2017

Lesetipp – Vom Handy-OS-Anbieter zur autonomen Mobilität


Noch 2015 sah die Zukunft der Firma Cyanogen und ihr Smartphone-Betriebssystem rosig aus, doch einige falsche Entscheidungen haben zum schnellen Absturz geführt. Nun ist das Team als Cyngn wieder am Start und kümmert sich offenbar um die Umrüstung von Nutzfahrzeugen zu autonomen Modellen.
recode.net >>

Schlagwörter:

SERVICE

19. Okt 2017

Lesetipp – Das „Holodeck“ als Innovationsbeschleuniger


Für Professor Steffen P. Walz von der australischen Uni Swineburn wird die virtuelle Realität eine der größten Treiber in der künftigen Automobilentwicklung sein. Die Technik einer komplett holografischen Arbeitsumgebung werde die Ideenfindung und Neuerungen deutlich schneller umsetzbar machen als alles bislang bekannte.
businessinsider.de >>

Schlagwörter:

SERVICE

19. Okt 2017

Lesetipp – Daimler auf dem Weg zur Holding


Die Schwaben wollen ihre Divisionen künftig noch unabhängiger aufstellen und auch rechtlich eigenständig machen. Neben der Finanzsparte soll etwa auch Autos und Transporter sowie LKWs und Busse in gesonderte Geschäftseinheiten unterteilt werden. Das soll die unternehmerische Verantwortung und damit auch die Wettbewerbsfähigkeit steigern.
manager-magazin.de >>

Schlagwörter: