SERVICE

29. Mrz 2018

Lesetipp – Digitale Displays übernehmen die Cockpits


Die Cockpits in modernen Autos werden schon seit Jahren immer digitaler und die Entwicklung ist nun an einem Punkt, wo in einigen Modellen künftig analoge Instrumente gänzlich fehlen. So wird die Mercedes A-Klasse ab Sommer dem Fahrer alles über Displays anzeigen. Als Folge erhalten Touchscreens und Sprachsteuerungen einen immer wichtigeren Stellenwert im Auto.
automobilwoche.de >>

Schlagwörter:

SERVICE

29. Mrz 2018

Lesetipp – Wohl langsame E-Call-Verbreitung trotz Pflicht


Ab dem 31. März muss der automatische Notrufdienst in jedem neu typgenehmigten Auto in Europa an Bord sein und soll durch den selbstständigen 112-Anruf bei Unfällen künftig viele Menschenleben retten. Unter anderem die Versicherungsbranche rechnet jedoch mit einer langsamen Verbreitung, da die Pflicht selbst aktuelle produzierte Modelle noch auslässt.
rp-online.de >> (Einbaupflicht), fahrzeug-karosserie.de >> (Versicherer), springerprofessional.de (Fragen und Antworten zum E-Call)


SERVICE

29. Mrz 2018

Nachgereicht – Bestmile sammelt Geld für weltweite Expansion


Der Entwickler autonomer Shuttles und von Mobilitätsdiensten hat sich weitere 11 Mio. U$ in einer von Road Ventures geführten Finanzierungsrunde gesichert. Damit soll die globale Expansion, eine eigene Mobilitätsplattform und die Kundenbeziehungen zu Herstellern & Co. gestärkt werden.
masstransitmag.com >>

Schlagwörter:

SERVICE

22. Mrz 2018

Paris denkt über Gratis-ÖPNV nach


Nach der recht kurzen Debatte über einen kostenlosen ÖPNV in Deutschland nimmt die entsprechende Diskussion in der französischen Hauptstadt nun Konturen an. Die sozialistische Bürgermeisterin Anne Hidalgo kündigte eine Machbarkeitsstudie an, die ein „wirtschaftlich tragfähiges Gratis-Model“ zum Ziel hat.
automobilwoche.de

Schlagwörter:

SERVICE

22. Mrz 2018

Nachgereicht – SAIC partnert zum automatisierten Fahren


Der chinesische Hersteller und der österreichische Softwareentwickler TTTech sind eine Kooperation für ein „intelligentes Steuerungssystems für das automatisierte Fahren“ (iECU) eingegangen. Die Österreicher steuern dazu ihre auf IT-Sicherheit optimierte Netzwerkplattform „MotionWise“ bei.
tttech.com >>

Schlagwörter:

SERVICE

22. Mrz 2018

Problemfelder autonomer Erkennungsysteme


Als Antwort auf die hämischen Berichte in Folge des tragischen Unfalls mit einem Testmodell von Uber hat das Radical-Magazin nun einen spannenden Überblick zu den Erkennungssystemen autonomer Fahrzeuge zusammengestellt. Dort werden der Status Quo und die vielen Herausforderungen auf dem Weg zur Marktreife eingängig für Menschen ohne große Technikkenntnisse erklärt.
radical-mag.com >>

Schlagwörter:

SERVICE

15. Mrz 2018

Lesetipp I


Der Weg zum autonomen Fahren ist noch lang. Das zeigte sich aktuell auf dem Techfestival South by Southwest (SWSX) in Austin im US-Bundesstaat Texas. Die Autohersteller würden derzeit auf die Bremse treten, es gäbe noch viel zu tun. Denn bevor die Autos auf die Straße kommen, müssen sie absolut sicher sein, heißt es von Cathy Chase, die sich in den USA in verschiedenen Organisationen für mehr Sicherheit auf Autobahnen und Schnellstraßen einsetzt.
automobil-produktion.de >>; heise.de >>

Schlagwörter:

SERVICE

15. Mrz 2018

Lesetipp II


Cybersicherheit gewinnt auch in der Automobilindustrie zunehmend an Bedeutung. Immer mehr Fahrzeuge sind mit der Cloud verbunden, somit steigt das Risiko für sicherheitskritische Systeme signifikant. Im Rahmen der Entwicklungspartnerschaft AUTOSAR wird ein Sicherheitsmodul vorgeschlagen, das die wichtigsten Eigenschaften einer sicheren CAN-Kommunikation wie Datenintegrität, Authentizität und Datenaktualität (Freshness) gewährleisten soll.
elektroniknet.de >>

Schlagwörter:

SERVICE

15. Mrz 2018

Nachgereicht


Linde gibt sein H2-Carsharing BeeZero nach knapp zwei Jahren mangels Wirtschaftlichkeit zum 1. Juli 2018 auf. Seit der Gründung haben Nutzer mit der Wasserstoff-Flotte fast 400.000 emissionsfreie Kilometer zurückgelegt. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse sollen in Kooperationen mit Automobilunternehmen fließen.
electrive.net >>

Schlagwörter: ,

SERVICE

08. Mrz 2018

Autonome und Vernetzungsstudien auf der MWC 2018


Auf der Elektronikmesse in Barcelona haben diesmal Hersteller und Technologieentwickler ihre Beiträge zum künftigen selbstfahrenden und vernetzen Auto präsentiert. Während BMW und Mercedes mit einem 7er und dem EQ fortwo das Auto der Zukunft in Gänze zeigten, rückte etwa Qualcomm als Chip-Spezialist seine Produkte für die essentiellen WiFi- und 5G-Anwendungen in den Fokus.
theconnectedcar.com >>

Schlagwörter: , , , ,