PEOPLE

07. Sep 2017

Robert Henrich


robert-henrich„In den kommenden Monaten wollen wir vor allem lernen und Erfahrungen im Realbetrieb sammeln. Wir wollen mögliche Fehler erkennen, sie beheben und unseren Ridepooling-Service so marktreif entwickeln. Unsere Kunden helfen uns dabei.“

Robert Henrich, COO von MOIA, kündigt einen Ridepooling-Test für Hannover mit 20 VW-Shuttlebussen an und beschreibt so, wie der Paradigmenwechsel in der Automobilindustrie Realität wird: Neue Produkte reifen beim Kunden. Das dürfte zu einer höheren Entwicklungsgeschwindigkeit führen, die ob der Startupkonkurrenz auch notwendig wird.
intellicar.de >>

Schlagwörter: ,

PEOPLE

31. Aug 2017

Craig Smith


anonym„One interesting thing about fully self-driving cars is they’re unintentionally more secure, which is really not what you would expect at all.“

Hacker und IT-Sicherheitsforscher Craig Smith verspricht sich von autonomen Autos einen großen Zugewinn an Verkehrssicherheit – ungeachtet der vielen Unkenrufe von Kritikern. So überwachten sich intern mehrere redundante Systeme stets gegenseitig und wägten die richtige Entscheidung darüber ab. In herkömmlichen Modellen treffe stets ein einzelnes Individuum alle kritischen Entscheidungen.
theguardian.com >>


PEOPLE

24. Aug 2017

Jim Hackett


ames-jim-hackett„It will be a progressive thing, just like computing. If you think about a vehicle that can drive anywhere, anytime, in any circumstance, cold, rain—that’s longer than 2021. And every manufacturer will tell you that.“

Ford-CEO Jim Hackett tritt bei den bisherigen Plänen von Ex-Chef Fields zum Rollout von autonomen Autos auf die Bremse. Der Termin für 2021 sei schlicht nicht zu halten und auch andere Hersteller würden ihre Planungen inzwischen deutlich zurückhaltender formulieren.
fortune.com >>

Schlagwörter:

PEOPLE

24. Aug 2017

Christoph Weigler


Christoph Weigler„Ich kann mir gut vorstellen, dass der meiste Verkehr über öffentlichen Nahverkehr läuft, also Straßen- und U-Bahnen und auch E-Busse. Der Pkw, wahrscheinlich gänzlich elektrisch betrieben, ist eine Ergänzung, beispielsweise für die schon beschriebene „erste“ und „letzte“ Meile.“

Uber-Deutschlandchef Christoph Weigler sieht das Auto um das Jahr 2050 eher als Ergänzung statt als Hauptverkehrsträger. Dennoch werde der Autoverkehr dann dank autonomer Fahrtechnologien und Diensten wie Uber deutlich effizienter als heutzutage sein.
tagesspiegel.de >>

Schlagwörter: ,

PEOPLE

17. Aug 2017

Dieter May


Dieter May bmw„Apps erwecken das Auto zum Leben.“

Eine ständig wachsende Anzahl an Apps erleichtert das tägliche Autofahren – und verändert die Wertschöpfungskette der Autobauer in großer Geschwindigkeit. Für Dieter May etwa, Leiter digitale Dienste bei BMW, fängt ein Auto inzwischen erst an zu leben, wenn die später gekauften Apps den vollen Funktionshorizont öffnen.
automobilwoche.de >>

Schlagwörter:

PEOPLE

17. Aug 2017

Prof. Dr. Karin Schwarz


Prof-Dr-Karin-Schwarz„Diese Anwendung ist nicht nur technisch komplex. Gleiches gilt für die damit verbundenen Geschäftsmodelle.“

Prof. Dr. Karin Schwarz, Forschungsvizepräsidentin der Uni Kiel, blickt dem vom Bund geförderten Projekt „ÖPNV-On-Demand“ mit Spannung entgegen. Damit soll erstmals der vielseitig herausfordernde Einsatz autonomer Busse im ländlichen Gebiet erprobt werden.
uni-kiel.de >>

Schlagwörter: ,

PEOPLE

17. Aug 2017

Sarah-Jayne Williams


Sarah-Jayne WilliamsFord schafft auf dem Weg hin zum Mobilitätsanbieter immer neue Stellen in dem Bereich und hat sich für Europa nun die Dienste von Sarah-Jayne Williams als Leiterin für die Smart Mobility gesichert. Sie übernimmt die neue Position ab September 2017.
car-it.com >>

Schlagwörter:

PEOPLE

10. Aug 2017

Elon Musk


elon-musk„We encourage and support all companies that wish to build Hyperloops and we don’t intend to stop them from using the Hyperloop name as long as they are truthful.“

Elon Musk betont weiterhin die Einladung an „ehrliche“ Interessenten, das Hyperloop-Konzept und dessen Namen für eigene Projekte zu nutzen. Wen er damit genau meint, bleibt aber unklar. Derweil bestätigt Musk aber auch die eigenen Hyperloop-Pläne.
venturebeat.com >>

Schlagwörter: ,

PEOPLE

10. Aug 2017

Garret Camp


anonym„It’s time for a new chapter and the right leader for our next phase of growth. Despite rumors I’m sure you’ve seen in the news, Travis is not returning as CEO. We are committed to hiring a new world class CEO to lead Uber.“

Uber-Mitgründer Garret Camp hat in einer Mail an die Mitarbeiter das durch die Medien kolportierte Comeback des umstrittenen Ex-CEO Travis Kalanick klar ausgeschlossen. Stattdessen suche der Fahrdienst mit Nachdruck einen „Weltklasse“-Nachfolger.
recode.net

Schlagwörter:

PEOPLE

08. Aug 2017

Masayoshi Son


Masayoshi Son Softbank„We are interested in discussing with Uber, we are also interested in discussing with Lyft, we have not decided which way.“

Softbanks Gründer und CEO Masayoshi Son hat einen spannenden taktischen Schachzug gemacht und einfach mitgeteilt, dass der Investor sowohl Uber als auch Lyft auf der Uhr hat. Wird dadurch nun der Kampf um einen der einflußreichsten Großinvestoren im Ride-Hailing-Segment entfacht?
reuters.com >>

Schlagwörter: , ,