NEWS & MARKETS

11. Dez 2014

Audi konkretisiert Forderung nach Teststrecken


Ergänzend zur Forderung nach deutschen Teststrecken durch Audi-Chef Stadler konnte die intellicar-Redaktion ein einordnendes Statement von Dr. Thomas Schwarz, Audi Government Affairs, einholen. Schwarz betonte, dass man sich im Konzern im Klaren darüber sei, alle Stakeholdern vorher abholen zu müssen. Alleingänge sind also nicht geplant.
intellicar.de >>

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

11. Dez 2014

Conti-Personalie – Ralph Lauxmann folgt auf Dr. Peter Rieth


Lauxmann übernimmt als Leiter Systems & Technology der Division Chassis & Safety und berichtet an Conti-Vorstand Frank Jourdan. Rieth geht in den Ruhestand. Er arbeitete maßgeblich an der Entwicklung von Assistenzsystemen, wie Adaptive Cruise Control, mit.
springerprofessional.de >>

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

10. Dez 2014

Audi konkretisiert Forderung nach Teststrecken in Deutschland


In der vergangenen Woche ging eine Forderung von Audi-Chef Rupert Stadler durch die Medien, die er auf dem Wirtschaftsgipfel der „Süddeutschen Zeitung“ formuliert hatte. Demnach soll Stadler einen Appell an die Wirtschaft und Politik gerichtet haben, wonach es in Deutschland mehr Pilot-Strecken für Autonomes Fahren geben sollte. So könne der komplexen Technologie zum Durchbruch verholfen werden. Stadler habe dabei auf die Machbarkeit in den USA verwiesen.

Die intellicar-Redaktion konnte dazu ein ergänzendes Statement von Dr. Thomas Schwarz, Audi Government Affairs, einholen. (mehr …)

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

10. Dez 2014

TechFounders – BMW sucht Automotive Startups mit der TU München


Das Accelerator-Programm TechFounders soll Startups Zugang zu einem High-Tech Ökosystem, erfahrenen Mentoren und Industriepartnern sowie ein Entwicklungsbudget in Höhe von 25.000 Euro bieten. (mehr …)

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

10. Dez 2014

AKKA Technologies kauft Auronik Gruppe


AKKA Technologies (MBtech Group) hat den Kauf der Auronik Gruppe angekündigt. Der deutsche Ingenieurdienstleister ist in den Bereichen Connectivity, Infotainment, Telematik, Systemprüfung und Kommunikationslösungen für E-Mobility-Ladestationen zuhause. (mehr …)

Schlagwörter: , ,

NEWS & MARKETS

04. Dez 2014

Interview: Audi-Chef Rupert Stadler über Datenhoheit, Google & Haftung


Rupert Stadler im Interview anlässlich des SZ-Wirtschaftstreffens in Berlin Ende November 2014.

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

04. Dez 2014

Allianz rüstet sich für Autonomes Fahren und vernetzte Autos


Der Bereich Allianz Global Automotive hat in München das Automotive Intelligence Center gegründet. So will der Versicherer gemeinsam mit der Automobilindustrie neue Versicherungs- und Servicelösungen entwickeln, die zu verschiedenen Feldnern, wie Elektromobilität, Autonomes Fahren und Connected Cars passen.
autohaus.de >>

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

04. Dez 2014

TomTom schnappt sich Fleetlogic


Der Karten- und Telematikanbieter übernimmt die holländische Firma, um den eigenen Bereich Flottenmanagement und Fahrzeugtelematik weiter auszubauen. Fleetlogic addiert damit 27.000 Fahrzeuge aus Unternehmensflotten auf und bringt TomTom-Geschäftszweig somit auf über 450.000 betreute Fahrzeuge.
automobil-produktion.de >>, automotiveit.com >>

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

04. Dez 2014

Karl kommt mit Assistenten als Option


karlchen-opel-copyrightDer kleinste Opel (Karl) kommt im Spätsommer 2015 und bringt zahlreiche Extra-Optionen mit. Berganfahr- und Spurhaltehelfer, Tempomat und das Infotainment-System Intelli-Link für die Smartphone-Integration können Käufer zusätzlich ordern.
car-it.com >>

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

04. Dez 2014

Neuseeland will Führungsposition einnehmen


Wenn es um fahrerlose Fahrzeuge, wie Drohnen und Autos geht, dann will der neuseeländische Verkehrsminister Simon Birdges sein Land an der Spitze wissen. Ihm sei klar, dass die Regierung mit der technologischen Entwicklung Schritt halten und die passenden Voraussetzungen schaffen müsse. So könnte das Land auch als Testfeld für diese Innovationen weltweit interessant sein.
stuff.co.nz >>