NEWS & MARKETS

25. Jan 2018

Allianz fordert Treuhänder für Autodaten


Im Streit um die Herrschaft über die Daten künftiger hochvernetzter und automatisierter Fahrzeuge setzt sich der Versicherer für eine zentrale und unabhängige Anlaufstelle ein. Weder Autohersteller noch andere Branchen sollten einen exklusiven Zugang haben. Nur so könne z.B. die Aufklärung von Unfällen bei automatisierter Fahrten ohne Manipulationsverdacht erfolgen.
manager-magazin.de >>

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

25. Jan 2018

Blacklane sammelt frische Millionen ein


Der Berliner Limousinendienst hat in einer neuen Finanzierungsrunde weiteres Kapital in einer kolportierten Höhe von 40 Mio. U$ eingenommen. Neben Daimler und btov Partners ist nun auch der arabische Mischkonzern Alfahim mit an Bord. Mit dem frischen Geld will sich Blacklane künftig als weltweiter Airport Concierge Service etablieren.
gruender.wiwo.de >>

Schlagwörter: , ,

NEWS & MARKETS

25. Jan 2018

Über Uber


Nach der Entlassung des umstrittenen Chefs und mehreren Skandalen gibt sich der neue Chef Dara Khosrowshahi reumütig und will mit einer neuen Management-Linie den Fahrdienst wieder auf Spur bringen. Helfen soll zudem die Übernahme des bekannten, ausschließlich auf Lieferungen, ausgelegten New Yorker Restaurants Ando. Derweil entwickelt Uber das eigene autonome Fahrsystem mit Hochdruck weiter und will in etwa 18 Monaten die ersten Modelle einsetzen. Die Technik könnte dann neue Dienste ermöglichen. Darüber hinaus will Khosrowshahi Uber in drei Jahren profitabel machen. Weiterhin investiert der Fahrdienstvermittler selbst große Summen in die Entwicklung eigener Kompetenzen für autonome Fahrsysteme. Dennoch plant Uber-Boss Khosrowshahi auch die Fahrsysteme von eventuellen Partnern einzusetzen: „Am Ende werden wir mit jedem arbeiten, der sich in unser Netzwerk einklinken will,“ betont er.
handelsblatt.com >> (Neuer Chef), theverge.com >> (Zukauf), techcrunch.com >> (Autonom-Autos), bloomberg.com >> (3 Jahre), automobilwoche.de >> (Partner-Netzwerk)

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

18. Jan 2018

NAIAS-UPDATE: Nissan-Konzept mit Displayflut


Auf der Detroiter Autoshow NAIAS zeigt Nissan diesmal die Designstudie Xmotion mitsamt mehrerer eigener Infotainment-Ideen. Den Kern stellen sieben Displays dar, von denen fünf über die ganze Fahrzeugbreite bis in die Vordertüren hinein aufgereiht sind und eine Panorama-Ansicht bieten. Entsprechende Eingaben soll dank Berührungs-, Gesten-, Augen- oder Sprachsteuerung weitgehend intuitiv möglich sein.
futurezone.at >>, engadget.com >>

– Textanzeige –
HDT_ADASSeminar „Sensoren für Fahrerassistenzsysteme und hochautomatisiertes Fahren ADAS “ am 27.-28. Februar 2018 in Essen: Im Mittelpunkt des Fachseminars für Ingenieure stehen die Umfeldsensoren mit Radar-, Lidar- und Kamera-Sensorik sowie deren komplexes Zusammenspiel für zuverlässige und sichere Fahrerassistenzsysteme. Zusätzlich werden die Grundlagen der Sensordatenverarbeitung, der Filterung und des Trackings vermittelt. Mehr Infos unter hdt.de

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

18. Jan 2018

NAIAS-UPDATE: Automotivesoftware-Schutz nahezu in Echtzeit.


Automotivesoftware-Schutz nahezu in Echtzeit. Diesen will Blackberry entwickelt haben und stellt ihn in Detroit vor. Das Schutzsystem Jarvis soll Schwachstellen in der oft komplexen und von Drittanbietern zusammengesetzten Software in vernetzten Automobilen fast in Echtzeit finden und beheben. So könnten Hersteller eventuellen Angriffen frühzeitig bemerken oder Softwarehersteller dank Jarvis die hohen Branchenstandards erfüllen, betont Blackberry.
zdnet.de >>

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

18. Jan 2018

NAIAS-UPDATE: Fahrdaten und AR als Infotainment-Programm


Der chinesische Hersteller GAC präsentiert erstmals seine durchgestylte SUV-Studie En Verge und mit ihr seine Infotainment-Entwicklungen. Den vorderen Passagieren vermittelt ein Panoramadisplay die nötigen Infos zum Fahren, wie Navigations- oder Wetterdaten. Die hintere Reihe darf sich derweil dank der Google-AR-Brillen in der erweiterten Realität entspannen.
engadget.com >>, presseportal.de >>

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

18. Jan 2018

NAIAS-UPDATE: AirspaceX plant autonomes Flugtaxi


Im Rennen um den City-Flugverkehr von morgen ist mit AirspaceX auch ein Detroiter Startup vertreten. Ähnlich wie die Airbus-Konkurrenz Vahana oder das deutsche Startup Volocopter ist ein senkrecht startendes Kleinmodell geplant, das durch mehrere E-Motoren besonders leise und dank entsprechender Intelligenz langfristig auch autonom durch die Metropolen fliegen soll.
bizz-energy.com >>

Schlagwörter: , ,

NEWS & MARKETS

18. Jan 2018

NAIAS-UPDATE: Neuer Präszisionsradar von Magna


Der österreichische Zulieferer hat zusammen mit einem Tarnkappenspezialisten ein besonders hochauflösendes und robustes Radarsystem namens Icon entwickelt. Dank einer Reichweite von 300 Metern und einer hohen Abtastfrequenz soll Icon nahezu 100 Mal mehr Objekte als vergleichbare Systeme verfolgen und klassifizieren. Der Marktstart ist für 2019 vorgesehen.
intellicar.de >>

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

18. Jan 2018

NAIAS-UPDATE: BMW macht CarPlay zum Bezahl-Abo


Ein US-Manager der Bayern hat Pläne bestätigt, wonach die Infotainment-Integration von Apple-Geräten ab kommendem Jahr ein jährliches Abo benötigt, bisher war ein einmaliges Freischalten nötig. Das soll dem Nutzer mehr Flexibilität beim Wechsel auf andere Geräte ermöglichen. Diesbezüglich sollen die Konkurrenten Android Assistant und Alexa dieses Jahr Einzug halten.
theverge.com >>

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

18. Jan 2018

Mercedes und BMW testen modellunabhängiges Mietprogramm


Ähnlich wie Porsche oder Audi wollen auch die anderen beiden deutschen Premium-Autobauer in den USA ein All-inclusive-Mietprogramm erproben. Kunden bezahlen dann eine Pauschale für die Bereitstellung, Versicherung sowie Wartung und können sich dann teils tageweise ihr Wunschfahrzeug vor die Tür stellen lassen.
autonews.com >>

Schlagwörter: , , ,