NEWS & MARKETS

14. Sep 2017

Steer-by-wire und intelligente Fahrwerke


Auch thyssenkrupp ist auf der IAA vertreten und setzt insbesondere auf neue Technologien rund um das Fahrzeughandling. Mit einer elektronischen Steer-by-wire-Lenkung sollen künftig automatisierte Fahrmodi ermöglicht werden. Fahrwerke mit intelligenter Steuerung sollen zudem das (Mit-)Fahren sicherer und komfortabler machen.
thyssenkrupp.com >>

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

14. Sep 2017

Autonome SEDRIC-Plattform und I.D. CROZZ von VW


Das neue Volkswagen Showcar I.D. CROZZAuch der Wolfsburger Konzern zeigt seine Vision der fahrerlosen Mobilität und zwar mit der Modellplattform SEDRIC samt eigener Hardware-, Software- und Service-Entwicklungen. Die vorgestellte elektrische Studie I.D. CROZZ verfügt zudem bereits über den autonomen I.D. Pilot und diese sowie viele weitere Funktionen sind per Spracheingabe zugänglich.
volkswagen-media-services.com >> (SEDRIC), volkswagen-media-services.com >> (I.D. CROZZ)

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

14. Sep 2017

ZF auf dem Weg zur unfallfreien Zukunft


Der Zulieferkonzern richtet sich mit Hilfe der Strategie „Vision Zero Ecosystem“ immer stärker auf das Zukunftsbild einer unfallfreien und emissionslosen Mobilität aus. Dafür will ZF sein eigenes Portfolio gezielt mit hochspezialisierten Partnerschaften erweitern, um die aufwendige technische Entwicklung in der E-Mobilität und der Sicherheit gemeinsam zu stemmen.
zf.com >>

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

07. Sep 2017

Deutsches Flugtaxi-Startup sammelt 90 Mio. U$ ein


Im Rahmen einer Finanzierungsrunde haben sich nun u.a. Tencent, LGT und weitere Investoren an dem Münchner Startup Lilium beteiligt. Damit soll die Entwicklung des elektrischen und vertikal startenden Flugtaxis nun schneller vorangetrieben werden. Dies dürfte eine der höchsten Finanzierungsrunden in Europa gewesen sein.
intellicar.de >>

— Textanzeige —
IEDAS„Aktive Sicherheit und automatisiertes Fahren“ stehen im Mittelpunkt der Konferenz IEDAS, 3. Interdisziplinärer Expertendialog „Active Safety“ am 25./26.10.2017 in Essen. Unter der Leitung von Prof. Klaus Kompaß, BMW Group, analysieren und diskutieren Experten und Besucher im Haus der Technik die aktuellen und zukünftigen Entwicklungen. www.hdt.de

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

07. Sep 2017

Daimlers Croove geht in Turo auf


Daimler zieht sich aus der selbst betriebenen Croove-Plattform zum Carsharing unter Privatpersonen zurück und verschmilzt den Dienst mit dem US-Pionier Turo. Dafür haben sich die Stuttgarter an einer 92-Mio-U$-Finanzierungsrunde bei Turo beteiligt. Das amerikanische Startup übernimmt demnächst die Croove-Plattform. Ab 2018 will der vereinte Dienst dann auch in Deutschland an den Start gehen.
automobilwoche.de >>, fortune.com >>

Schlagwörter: , ,

NEWS & MARKETS

07. Sep 2017

NXP mit neuem strategischen Partner in China


Der Chiphersteller wird künftig mit dem Volumenhersteller Changan Automobile zusammenarbeiten. Zunächst wollen sie u.a. ihre Kompetenzen beim Infotainment und diesbezüglich auch zur Entwicklung neuer Branchenstandards bündeln. Später will Changan zudem die NXP-Technologien rund um V2X, NFC und Fahrerassistenzsysteme großflächig einsetzen.
hanser-automotive.de >>

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

07. Sep 2017

VW und IBM partnern zu Mobilitätsdiensten


Die beiden Schwergewichte aus der Auto- und IT-Branche haben eine fünfjährige Kooperation für personalisierte Dienste im Fahrzeug geschlossen. Darüber soll zunächst die Plattform „We Commerce“ entwickelt werden, für die die künstliche IBM-Intelligenz Watson die Gewohnheiten eines Fahrers untersucht und daraufhin situationsabhängig passende Angebote von Händlern, Hotels & Co. unterbreitet.
car-it.com >>

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

07. Sep 2017

MOIA – Ridepooling-Test in Hannover angekündigt


MOIA, der Berliner Mobilitätsableger aus dem Hause Volkswagen, hat für kommenden Oktober einen mehrmonatigen Servicetest seines Ridepooling-Konzepts in Hannover angekündigt. Dort wird eine ausgewählte, geschlossene Kundengruppe das Konzept im Alltag nutzen und ausprobieren können. MOIA holt sich somit Hilfe beim potentiellen Kunden, der hilft, das Produkt besser zu machen. Hauptaugenmerk liegt dabei auf einem Belastungstest der Soft- und Hardware. MOIA nennt das den „nächste konsequenten Schritt im Co-Creation-Prozess“. (mehr …)

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

31. Aug 2017

Toyota kooperiert auch mit Grab


Nach der Beteiligung an Uber kooperieren die Japaner nun auch mit dem in Südostasien starken Fahrdienst Grab. Zusammen mit dem Versicherer Aoio Nissay wollen sie 100 Grab-Fahrzeuge mit einer Blackbox ausrüsten und die Nutzungsmuster zur Entwicklung für künftige Flottenservices rund um flexible Wartungsintervalle und Versicherungen verwenden. Der Autobauer soll auch in Grab investiert haben.
car-it.com >>autonews.com >> (Investment)

Schlagwörter: , ,

NEWS & MARKETS

31. Aug 2017

Torc Robotics setzt auf NXP-Chips


Der Entwickler von Orientierungssystemen für automatisierte Autos partnert künftig mit dem Chiphersteller NXP. So sollen etwa dessen Technologien in den Rundumsicht-Radarsystemen von Torc zum Einsatz kommen. Daneben planen die Firmen aber auch die gemeinsame Entwicklung neuer automobiler Radartechnologien.
techcrunch.com >>

Schlagwörter: ,