NEWS & MARKETS

15. Feb 2018

Maven kommt nach Toronto


Mit der kanadischen Metropole hat GM seinen Carsharing-Dienst Maven in der ersten Großstadt außerhalb der USA an den Start gebracht. Dort wird künftig ein ganzes Portfolio von 40 Modellen ab neun Dollar pro Stunde an zentralen Stellen in der City erhältlich sein. Durch die Vernetzungsoptionen OnStar, W-Lan, CarPlay und Android Auto sollen sich Kunden schnell heimisch fühlen.
techcrunch.com >>

Schlagwörter: , ,

NEWS & MARKETS

15. Feb 2018

Riesen-Geldspritze für Faraday Future


Das angeschlagene chinesische E-Auto-Startup hat offenbar einen wichtigen neuen Großinvestor gefunden. Ein Geldgeber aus Hong Kong soll insgesamt 1,5 Mrd. U$ zugesagt haben und nährt damit die Hoffnung im Kampf gegen die drohende Überschuldung. Gleichzeitig trifft sich die Faraday-Führung mit prominenten Zulieferern wie Bosch und LG Chem, um die geplanten Modelle auch wirklich zu realisieren.
businessinsider.de >>

Schlagwörter: , ,

NEWS & MARKETS

15. Feb 2018

Millionen für französisches Rollersharing


Das Startup Cityscoot ist bisher mit 1.600 E-Rollern nur in der Hauptstadt Paris aktiv, hat jedoch große Pläne für weitere französische sowie italienische und schweizerische Großstädte. In einer Finanzierungsrunde hat sich die Firma nun 40 Mio. Euro frisches Kapital gesichert und kann die eigene Expansion vorantreiben.
getmobility.de >>

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

08. Feb 2018

Daimler offen für car2go-Investoren


Im Zuge der sich hinziehenden Gespräche mit BMW über eine Fusion der Carsharing-Töchter car2go und DriveNow zeigen sich die Schwaben offenbar auch offen für anderweitige Optionen. Daimler will seine Mobilitätstöchter wie Moovel, MyTaxi oder car2go langfristig ausbauen und sucht daher nach eigenen Angaben – Verhandlungstaktik oder nicht – auch nach externen Investoren.
automobil-produktion.de >>

– Textanzeige –
Conference on Smart Mobility Services – Jetzt Aussteller werden! Digital, intelligent, vernetzt: Ihr Unternehmen bietet innovative Services, Produkte und Lösungen für das Mobility Ecosystem der Zukunft? Werden Sie Aussteller bei CoSMoS – der Conference on Smart Mobility Services am 8. März 2018 in Ingolstadt. www.bayern-innovativ.de/cosmos2018

Schlagwörter: , , , , ,

NEWS & MARKETS

08. Feb 2018

Aurora automatisiert Byton-SUV


Das Startup des ehemaligen Google-Car-Entwicklers Chris Urmson wird der Automatisierungspartner für das E-Autostartup Byton. Dessen jüngst auf der CES vorgestelltes SUV soll dank der Aurora-Technik bis 2020 großenteils selbstfahrend werden. Dafür wollen die beiden Partner demnächst entsprechende Level-4- aber auch schon Level-5-Fahrsysteme erproben.
automobilwoche.de >>, car-it.com >>

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

08. Feb 2018

Prozessstart Waymo vs. Uber


Der Streit um den zum Fahrdienst Uber gewechselten Ex-Waymo-Mitarbeiter Anthony Levandowski und die kolportierten 14.000 widerrechtlich mitgenommenen Selbstfahrtechnik-Dokumente wird nun vor Gericht ausgefochten. Dabei will der Fahrsystementwickler Waymo unter anderem mit veröffentlichen Emails nachweisen, dass Ex-Uber-Chef Travis Kalanick die Daten bewusst eingefordert und genutzt hat.
handelsblatt.com >>

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

08. Feb 2018

Digital-Autoverleiher beendet Finanzierungsrunde


Das kalifornische Startup Fair hat in den vergangenen Monaten etliche Großinvestoren von BMW über Siemens von einer Beteiligung überzeugen können. Dank dessen erweitert das Unternehmen sein Geschäft zur Bereitstellung eines gewünschten Automodells für einen flexiblen Zeitraum mittels etlichen Zukäufen, wie z.B. Ubers Xchange Leasing.
prnewswire.com >>

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

08. Feb 2018

Lyft realisiert Steuervorteile für Pendler


Der US-Fahrdienst will sein Pendler-Programm Lyft Line weiter ausbauen und bietet demnächst die vorsteuerliche Bezahlung mittels einer Vorteilskarte an. Dies könnte die Nutzerkosten des derzeit in 18 US-Großstädten verfügbaren Lyft Line um bis zu 35 Prozent senken. Offenbar steht bei Lyft auch der Markteintritt in Berlin kurz bevor.
techcrunch.com >>; morgenpost.de >>

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

08. Feb 2018

Movinga-Gründer starten KFZ-Versicherungsstartup


Chris Maslowski und Bastian Knutzen wollen nach ihrem umstrittenen Aus bei dem Umzugsstartup Movinga mit einer neuen Geschäftsidee den KFZ-Versicherer Emil aufbauen. Dieser soll flexible Tarife ausschließlich auf Basis der gefahrenen Kilometer anbieten und so die eher trägen Altversicherer ausstechen. Noch vor dem Start hat das Team bereits 1,5 Mio. Euro eingenommen.
gruenderszene.de >>

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

06. Feb 2018

Conti partnert mit NVIDIA für Level 3 und mehr


Continental CEO Dr. Elmar Degenhart (links) und NVIDIA Gründer und CEO Jensen Huang (rechts)

Continental CEO Dr. Elmar Degenhart (links) und NVIDIA Gründer und CEO Jensen Huang (rechts)

Continental und NVIDIA haben in dieser Woche die gemeinsame Entwicklung Künstlicher Intelligenz (KI) für selbstfahrende Fahrzeuge angekündigt. Die Markteinführung für Level 3 Funktionen ist für 2021 geplant. Die Partnerschaft soll die Entwicklung von KI-Computersystemen ermöglichen, die von automatisierten Level 2 Funktionen bis hin zu vollständigen Selbstfahrfunktionen der Stufe 5 reichen, bei denen das Fahrzeug weder Lenkrad noch Pedale hat.

(mehr …)