HARDWARE & SOFTWARE

14. Dez 2017

Tesla entwickelt eigene AI-Chips


Dass die Kalifornier auch als ernst zu nehmender Softwareentwickler auftreten, ist in der Mobilitätsbranche schon länger bekannt. Offenbar will Tesla nun auch in die Chipentwicklung im Bereich künstliche Intelligenz investieren. CEO Elon Musk bestätigte jetzt, dass der Autobauer individuelle AI-Hardware entwickelt und Experten vermuten Lösungen fürs autonome Fahren als Ziel.
theverge.com >>

Schlagwörter:

HARDWARE & SOFTWARE

07. Dez 2017

ASAP mit neuem Stuttgarter Büro


Zum Jahreswechsel stärkt sich der Dienstleister im Bereich Softwareentwicklung mit einem neuen Standort und sucht dabei ausdrücklich die Nähe zu den Autobauern und Systemlieferanten der Automotive-Region Stuttgart. Das neue Büro hat sich auf den Bereich Automation spezialisiert und will enge Verbindungen zu den neuen Industrienachbarn schließen.
vogel.de >>

Schlagwörter:

HARDWARE & SOFTWARE

07. Dez 2017

VW und MAN launchen Rio


Die Truck & Bus Sparte der Wolfsburger bringt nun seine RIO-Box und die dazugehörige Telematik-Plattform an den Markt. Rio fungiert dabei als globale Marke für digitale Dienstleistungen in der Logistik. MAN gilt als Initiator von RIO und verantwortet die Entwicklung  der Plattform innerhalb des Volkswagen-Konzerns. MAN verbaut die dafür notwendige Hardware-Box bereits serienmäßig in seinen europäischen LKWs.
eurotransport.de >>

Schlagwörter: ,

HARDWARE & SOFTWARE

07. Dez 2017

OLA testet Bikesharing


Der indische Fahrdienst OLA will sein Mobilitätsangebot erweitern und erprobt aktuell in einigen Teilen Indiens die Kombination mit Freefloating-Bikesharing-Diensten. Die Räder können über die selbe App wie die üblichen PKW-Fahrangebote gebucht werden und sollen den Kunden u.a. als Zubringer für die längeren PKW-Touren dienen.
recode.net >>

Schlagwörter:

HARDWARE & SOFTWARE

07. Dez 2017

Renesas und Hella partnern zu Frontkamera-Lösung


Der japanische Halbleiterhersteller bringt mit seiner R-Car V3M SoC künftig eine Computer-Vision-Plattform mit Fähigkeiten zur Objekterkennung in die Zusammenarbeit ein. Der Zulieferer Hella erweitert diese um die eigene Frontkamera-Software, mit der Hersteller mit vergleichsweise kurzer Entwicklungszeit Anwendungen auf Automatisierungslevel 3 realisieren können.
eenewsautomotive.com >>

Schlagwörter: ,

HARDWARE & SOFTWARE

07. Dez 2017

Erste Genehmigung für Tesla-Tunnelsystem


Mit „The Boring Company“ hat Elon Musk die nächste visionäre Mobilitätsfirma gegründet und jetzt auch die Bohrgenehmigung für eine 10-km-Teilstrecke in Los Angeles erhalten. Dort will er das unterirdische Tunnel-Transportsystem für staugeplagte Autos und Busse in die Praxis umsetzen. Vorher sind aber noch neue Testbohrungen geplant.
golem.de >>

Schlagwörter: ,

HARDWARE & SOFTWARE

07. Dez 2017

Daimler Fleetboard 3.0 – oder wie man als OEM die digitale Logistik weiterentwickelt


podcast-daniel-giangrande-teaserAuf einer Fahrt von Porto nach Lissabon sprach Jens Stoewhase mit Daniel Giangrande. Er ist der Leiter für strategische Produktprojekte bei Daimler FleetBoard in Berlin und Co-Gründer des Fleetboard Innovation Hubs in der Hauptstadt. Ein schnelles Interview von der Straße.
intellicar.de >>

Schlagwörter: ,

Anzeige, HARDWARE & SOFTWARE

05. Dez 2017

Startups, Beton und die Deutsche Bahn


Startups, Beton und öffentlicher Nahverkehr, das sind drei Themen, die in Berlin immer eine Rolle spielen. Jens Stoewhase hat den Accelerator der Deutschen Bahn, die DB mindbox, besucht. Frank Wolter, Startup Manager der DB mindbox, und Vincent Genz von Siut erklären am Beispiel Beton, wie neue Ideen die richtigen Partner und damit auch mögliche Investoren finden.

berlin-partnerDieser Beitrag erscheint mit freundlicher Unterstützung von Berlin Partner. Haben Sie Fragen zur Ansiedlung Ihrer Aktivitäten am innovativen Wirtschaftsstandort Berlin, dann wenden Sie sich gern an die Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH. Zahlreiche Fachexperten bilden mit maßgeschneiderten Services und einer exzellenten Vernetzung zur Wissenschaft ein optimales Angebot, um Innovations-, Ansiedlungs-, Expansions- und Standortsicherungsprojekte zum Erfolg zu führen.


HARDWARE & SOFTWARE

30. Nov 2017

Conti stellt neu Radarsensoren vor


conti-77ghz-radarDer Zulieferer hat die fünfte Generation seiner Nah- und Fernbereichssenoren für Fahrassistenzsysteme präsentiert und setzt dabei auf die 77-GHz-Technologie. Damit soll das für 2019 geplante skalierbare Baukastenportfolio eine höhere Auflösung bieten und auch die Höhe von Objekten bestimmt werden können.
elektroniknet.de >>

Schlagwörter: ,

HARDWARE & SOFTWARE

30. Nov 2017

Neuer Verein will Open-LR-Standard pushen


Die Partner Elektrobit, TomTom und die Traveller Information Services Association (TISA) wollen mit der neu gegründeten Vereinigung Open-LR e.V. den Standard zum sicheren Austausch von Standortdaten zwischen verschiedenen Kartensystemen im Markt stärken. Sie wollen den Standard dafür der Autobranche langfristig lizenzfrei bereitstellen.
embedded-software-engineering.de >>

Schlagwörter: , , ,