HARDWARE & SOFTWARE

18. Jan 2018

Selbstfahr-Meilensteine in China


Der Hersteller BAIC will in diesem Jahr sein erstes E-Fahrzeug mit weitertwickelter Automatisierung in die Testphase schicken, kommendes Jahr soll dann dessen Premiere folgen. Derweil plant die Partner-Allianz Apollo des IT-Konzerns Baidu die nächsten Entwicklungsschritte für ihre Plattform zum autonomen Fahren. So soll die kommende Version 2.0 bereits über präzise urbane Straßenkarten verfügen.
chinadaily.com >>, ft.com >> (Bezahlinhalt)

Schlagwörter: ,

HARDWARE & SOFTWARE

18. Jan 2018

Neues Entertainment-Programm für Fiat-Chrysler


Der Konzern wird im Dodge Ram ab 2019 das SiriusXM 360L Entertainmentsystem des gleichnamigen Entwicklers integrieren. Per Satellit und Streaming haben die Nutzer dann Zugriff auf hunderte Online-Radiokanäle sowie On-Demand-Events. Gleichzeitig ermöglicht die Sprachsteuerung die kontaktlose Suche in der Mediathek, Algorithmen schlagen zudem passende Inhalte vor.
prnewswire.com >>

Schlagwörter:

HARDWARE & SOFTWARE

18. Jan 2018

Toyota integriert CarPlay


Als einer der letzten Volumenhersteller werden die Japaner demnächst die Einbindungssoftware für Apfel-Apps in das Infotainment integrieren. Zwar kommt das entsprechend ausgerüstete Entune-3.0-Infotainment zunächst nur in einem 2019er US-Toyota zum Einsatz, jedoch soll die Funktion später auch in Lexus-Modellen folgen. Eine Übernahme in die Europa-Flotte wurde derweil noch nicht bestätigt.
heise.de >>, techcrunch.com >>

Schlagwörter: ,

HARDWARE & SOFTWARE

16. Jan 2018

Magna zeigt neues hochauflösendes Radar


Die Reichweite des Radars von Magna beträgt rund 300 Meter und scannt die Umgebung 50 Mal schneller als ein Augenzwinkern, wirbt der Zulieferer. Das neue Icon Radar sei eine Weiterentwicklung modernster Radartechnologie des US-Militärs und überzeuge mit hochpräziser Erkennung sowie einer optimierten Schnittstellentoleranz gegenüber traditionellen Radarsystemen. (mehr …)

Schlagwörter:

HARDWARE & SOFTWARE

11. Jan 2018

Buchungs-App für Hyperloop vorgestellt


Zwar ist die Realisierung der ersten kommerziellem Hyperloop-Strecke noch Jahre entfernt, dennoch hat Virgin Hyperloop One schonmal die entsprechende Buchungs-App vorgestellt. Sie macht zudem klar, dass das Hochgeschwindigkeits-Transportsystem gleich von Beginn an mit dem sonstigen Verkehrssystem aus ÖPNV und Fahrdiensten verknüpft werden soll.
ngin-mobility.com >>

Schlagwörter: , ,

HARDWARE & SOFTWARE

11. Jan 2018

Neue Bikesharingdienste in China-Metropolen und San Francisco


Der Bikesharing-Boom hält in den großen Städten rund um den Globus an und der chinesische Fahrdienst Didi Chuxing will auf den Zug aufspringen. Didi will eine eigene Plattform aufbauen und diese mit dem bestehenden Anbieter Ofo sowie einem folgenden eigenen Service ausfüllen. Derweil wird in San Francisco bald das erste Free-Floating-Bikesharing seine Arbeit aufnehmen.
techcrunch.com >> (Didi), sfexaminer.com >>

Schlagwörter: ,

HARDWARE & SOFTWARE

11. Jan 2018

ZF baut Sicherheitselektronik-Werk in Polen


Der Zulieferer wird im südpolnischen Czestochowa eine neue Fabrik für Assistenzsystem-Kameras und Airbag-Steuereinheiten errichten und plant für Ende 2019 den Betriebsstart. Dann sollen dort 300 Produktionsmitarbeiter die ähnlich große bestehende Entwicklungsbelegschaft erweitern.
zf.com >>

Schlagwörter: ,

HARDWARE & SOFTWARE

04. Jan 2018

Auch Conti steigt bei HERE ein


Neben Bosch verkündete auch Continental heute die Übernahme von fünf Prozent der Anteile an HERE Technologies. Die Prozente werden von den derzeitigen indirekten Anteilseignern von HERE verkauft, der AUDI AG, der BMW Group und der Daimler AG. Neben der Beteiligung wird Continental überdies eine Kooperationsvereinbarung mit HERE abschließen. (mehr …)

Schlagwörter: , ,

HARDWARE & SOFTWARE

04. Jan 2018

Bosch steigt bei HERE ein


Innherhalb der Branche bestand bereits länger die Frage: Warum ist Bosch noch nicht bei HERE an Bord? Diese Frage kann nun locker beantwortet werden: Offenbar hat es etwas gedauert, bis man sich einig war. Heute gab der Konzern bekannt, dass er fünf Prozent an HERE Technologies, einem weltweiten Anbieter von digitalen Karten und ortsbezogenen Diensten, erwirbt. Für die Zukunft dürfte es interessant werden, wie sich diese neue Partnerschaft auf die Bosch-Kooperationen mit dem HERE-Konkurrenten TomTom auswirken werden. (mehr …)

Schlagwörter: , ,

HARDWARE & SOFTWARE

21. Dez 2017

Samsung partnert mit Software-Integrator


Ähnlich wie die Konkurrenz wollen die Koreaner in der künftigen autonomen Mobilität ein Wörtchen mitreden. Dazu partnert Samsung im Rahmen seines Inkubator-Programms jetzt mit dem Silicon-Valley-Startup Renovo. Das Ziel ist es, dessen Plattform als zentrale Schnittstelle für alle in Fahrzeugen benötigten Softwareprogramme auszubauen.
fortune.com >>

Schlagwörter: ,